Google Android 5.0: Erste Hersteller-Ankündigungen

HTC, Nvidia und Sony wagen Prognosen

Nachdem Google sein neues Betriebssystem Android 5.0 alias „Lollipop) für Nexus-Modelle bestätigt hat, melden sich nun auch erste Partner des Unternehmens zu Wort: Nvidia etwa hat via Twitter bekannt gegeben, dass das Shield Tablet Android 5.0 erhalten wird. Allerdings verschweigt der Hersteller den Zeitrahmen. HTC wiederum hat Google Android 5.0 für seine One M8 und M7 bestätigt – spätestens 90 Tage nachdem Google Android 5.0 freigegeben habe, wolle HTC das OS an seine Kunden weiterreichen.

Anzeige

Sony hat Google Android 5.0 für seine Modelle der Reihe Xperia Z bestätigt: Sowohl das Z1, das Z2 als auch das Z3 sowie das Z3 Tablet Compact werden mit der neuesten Version des Betriebssystems bestückt.

Laut allen drei Firmen werden auch andere Smartphones und Tablets aus dem Produkt-Portfolio Google Android 5.0 (Lollipop) erhalten. Weitere Modelle und die jeweiligen Zeitpläne kann man aber erst später bekannt geben.

Gerüchten zufolge wird Google selbst Android 5.0 für die Wi-Fi-Varianten seiner Nexus 7 und 10 am 3. November 2014 veröffentlichen. Die Nexus 4, 5 und 7 LTE sollen das Update sogar noch im Oktober erhalten.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.