Razer Soundbar Leviathan mit 5.1-Surround

Ab November offiziell für 199 Euro erhältlich

Razer hat seine neue Soundbar Leviathan zum Preis von 199 Euro angekündigt. In Deutschland ist das Produkt ab November 2014 erhältlich. Die Leviathan bietet virtuellen 5.1-Surround-Sound sowie Bluetooth 4.0 aptX für kabelloses Musik-Streaming. Der integrierte Subwoofer der Soundbar soll auch deftige Bässe garantieren. Als Einsatzgebiete nennt Razer Desktop-PCs, Konsolen-Setups sowie Heimkino-Anwendungen im Wohnzimmer. Geeignet ist die Soundbar Razer Leviathan vor allem für Anwender, die nach einer Surround-Lösung suchen, aber unter Platzmangel leiden.

Anzeige

Razer gibt an, dass vier Audio-Treiber im Inneren der Soundbar stecken – zwei Breitband-Treiber mit 63,5 mm sowie zwei 19-mm-Hochtöner. Die Soundbar kann dank Dolby-Digital-Technik (Dolby Pro Logic II) den Ton einer Soundkarte, Konsole oder Set-Top-Box in virtuellen Surround-Sound umwandeln. Der abwärts gerichtete Subwoofer mit 5,25 Zoll baut dabei Druck auf.

Als konkrete Daten nennt Razer eine Ausgangsleistung von 30 Watt, einen Frequenzgang von 180 Hz – 20 KHz sowie ein Gewicht von 2 kg. Der passive Subwofer verfügt ebenfalls über 30 Watt Leistung und wiegt nochmal ca. 3 kg. Vorbestellbar ist die Soundbar Razer Leviathan bereits.


Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.