Google: 1 TByte Speicherplatz bei Chromebook-Kauf

Hersteller kämpft mit harten Bandagen um Cloud-Liebhaber

Google will die Verkaufszahlen seiner Chromebooks bzw. der Modelle seiner Partner weiter ankurbeln. Zu diesem Zweck hat man nun ein neues Angebot ins Leben gerufen: Wer bis Januar 2015 ein Chromebook ersteht, erhält zwei Jahre lang stolze 1 TByte kostenlosen Cloud-Speicherplatz bei Google Drive. Der reguläre Preis für dieses Angebot beträgt eigentlich 240 US-Dollar. Damit kontert Google eine Aktion Microsofts: Wer Office 365 abonniert, erhält eine unbeschränkte Menge Online-Speicherplatz. Leider gilt Googles Angebot aktuell aber nur in den USA.

Anzeige

Der Konkurrenzkampf im Segment für Cloud- und Web-fokussierte Einstiegs-Notebooks nimmt damit zu. Leider ist derzeit offen, ob Google sein Angebot möglicherweise auch auf Europa und damit Deutschland ausweiten könnte. Wer hierzulande ein Chromebook ersteht, muss sich also vorerst mit deutlich weniger Speicherplatz begnügen.

Quelle: Google

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.