HTC Desire 620 ist offiziell

Dual-SIM-Smartphone mit Google Android 4.4

HTC hat in Taiwan sein neues Mittelklasse-Smartphone Desire 620 offiziell vorgestellt. Es handelt sich um ein Dual-SIM-Gerät mit Google Android 4.4 als Betriebssystem. Im Inneren verbergen sich ein Qualcomm Snapdragon 410, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicherplatz -erweiterbar via microSD (bis zu 128 GByte). Eine zweite Variante des HTC Desire 620, das 620G, ersetzt das Qualcomm-SoC durch einen MediaTek MTK MT6592 und nimmt nur Speicherkarten bis 32 GByte auf. Das Display mit 5 Zoll Diagonale löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf.

Anzeige

Laut HTC beträgt die Akkukapazität des neuen Smartphones 2100 mAh. Die Kamera knipst Fotos mit 8 und die Webcam mit 5 Megapixeln. In Taiwan sind als Preise umgerechnet 180 Euro (mit Snapdragon 410) bzw. 130 Euro (mit MTK MT6592) angegeben. Beide Preise enthalten natürlich noch keine dt. MwSt.. Ob und wann das HTC Desire 620 auch in Deutschland erscheinen könnte, ist derzeit offen.


Quelle: ePrice

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.