LG G4 mit Touchpen-Bedienung

Soll mit Samsung Galaxy Note konkurrieren

LG möchte 2015 offenbar Samsung und seinen beliebten Modellen der Reihe Galaxy Note Konkurrenz machen. Letztere zeichnen sich durch verhältnismäßig große Bilddiagonalen und die Möglichkeit der Bedienung via Touchpen aus. Quellen aus dem asiatischen Raum bestätigen nun, dass LG sein Flaggschiff für 2015, das G4, ebenfalls mit einem Touchpen ausstatten wolle. Allerdings könnte es sich hierbei auch um einen gesonderten Ableger handeln, der unter anderem Namen erscheinen könnte – möglicherweise als LG G4 Stylus.

Anzeige

Zu den technischen Daten des LG G4 schweigt der südkoreanische Konzern selbst offiziell noch. Man rechnet mit einem Smartphone mit 5,3 Zoll Diagonale bei einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Für das Innenleben seien ein Qualcomm Snapdragon 810 mit 64-bit, 4 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz angedacht. Zudem seien eine Kamera mit 20,7 plus ein Akku mit 3500 mAh an Bord.

Quelle: ITHome

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.