Samsung Galaxy S6 mit Touch-Fingerabdruckscanner

Neue Technik soll Benutzerfreundlichkeit erhöhen

Samsung will sein kommendes Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2015, das Samsung Galaxy S6, laut aktuellen Gerüchten mit einem neuen Touch-Fingerabdruckscanner ausliefern. Das S5 (siehe Bild) integrierte zwar bereits ebenfalls einen Fingerabdruckscanner, jener erforderte aber noch eine typische Wisch-Bewegung. Das soll durch das neue Modell entfallen, das sich mit einer Berührung zufrieden gibt. Auf diese Weise soll sich die Benutzerfreundlichkeit stark erhöhen: Der in den Home-Button integrierte Scanner des S5 gab noch häufig Fehlermeldungen aus.

Anzeige

Auch beim Samsung Galaxy S6 soll der Scanner im Home-Button stecken, aber statt eines „Swipe“ die direkte Berührung erfordern. Das soll für mehr Präzision sorgen. Ob es bzgl. der Software auch neue Features geben wird, ist dagegen unklar. Hier bot bereits das S6 zahlreiche Funktionen wie das Entsperren des Smartphones, das Einloggen auf spezifischen Websites oder in das Samsung-Konto und das Bezahlen mit PayPal. Zumindest all diese Möglichkeiten dürften auch auf dem kommenden Samsung Galaxy S6 erhalten bleiben.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.