Sony kündigt „Playstation Heroes“ an

Mit Promis für einen guten Zweck zocken

Sony hat für seine Marke Playstation ein neues Projekt namens „Playstation Heroes“ angekündigt. Es handelt sich um eine App, die sich aus dem Playstation Store herunterladen lässt. Über die App erhält man dann Zugriff auf Live-Streams, bei denen jeden Monat eine Berühmtheit wie etwa Shaun White oder Snoop Dog in ausgewählten Games gegen Mitglieder der Community antritt. Wer selbst gegen einen der Promis gamen möchte, soll jeden Monat digitale Items erwerben, die über die App zur Verfügung stehen. 90 % der Erlöse durch die digitalen Verkäufe sollen direkt an wohltätige Organisationen gehen.

Anzeige

Unter den Spielern, die im Rahmen von Playstation Heores digitale Inhalte gekauft haben, wählt Sony dann zufällig Teilnehmer aus, die sich in Spielen gegen die Promis beweisen dürfen. Wer selbst nicht zum Zocken kommt, kann die Partien in der App für Playstation Heroes via Stream verfolgen. Je mehr Inhalte man dabei jeden Monat kauft, desto größer werden die Chancen für die Teilnahme an den Matches ausgelost zu werden.

Bisher hat Sony dieses Projekt allerdings nur für die USA bestätigt. Ob man Playstation Heroes auch in Europa bzw. in Deutschland starten wird, ist aktuell noch offen.

Quelle: Sony(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.