Toshiba Satellite C50-B & C70(D)-B ab 549 Euro

Notebooks mit AMD- und Intel-Prozessoren

Toshiba hat seine neuen Notebooks der Reihen Satellite C50-B & C70(D)-B mit jeweils 15,6 bzw. 17,3 Zoll Diagonale vorgestellt. Es erscheinen mehrere ab 549 Euro erhältliche Varianten, die sich unter anderem in Prozessor- und Speicherausstattung unterscheiden. Etwa nutzt das Satellite C70D-B-317 den AMD A4-6210 als APU, die Satellite C70-B-35E / C70-B-33L und C70-B-34G aber die Intel Core i5-5200U der fünften Generation. Es stehen Festplatten mit bis zu 1 TByte bereit, bis zu 6 GByte DDR3L-RAM sowie die Schnittstellen Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, USB 2.0 / 3.0, HDMI und ein Multi-Kartenleser.

Anzeige

Toshiba nennt weiterhin als Display-Auflösung 1600 x 900 Bildpunkte. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 zum Einsatz. Auch die Preisempfehlungen der ab sofort erhältlichen Notebooks der Reihen Toshiba Satellite C50-B-, C70-B und C70D-B stehen fest:

Satellite C70-B-34G (schwarz): 699 Euro
Satellite C70-B-33L (perlweiß): 699 Euro
Satellite C70D-B-317 (perlweiß): 549 Euro
Satellite C50-B-14U (schwarz): 549 Euro






Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.