LG G4 angeblich mit 5,6 Zoll Bilddiagonale

Soll im April 2015 vorgestellt werden

Viel ist noch nicht bekannt zum kommenden Smartphone-Flaggschiff auf dem Hause LG: Ein vermeintliches Bild ist durchgesickert. Nun behaupten neue Quellen, dass das Gerät über ein Display mit 5,6 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten verfüge. Erscheinen soll das LG G4 im April 2015. Die Behauptungen zum Bildschirm stammen von derselben Quelle, die bereits das Bild durchsickern ließ. Zu den möglichen technischen Daten zählen weiterhin ein Qualcomm Snapdragon 810 als SoC, 3 GByte RAM, eine Kamera mit 16 Megapixeln und ein Fingerabdruck-Scanner.

Anzeige

Google Android 5.0 solle als Betriebssystem des LG G4 dienen. LGs Ziel ist es, vom neuen Smartphone-Flaggschiff rund 10 Mio. Einheiten zu verkaufen. Das LG G3 aus dem Jahr 2014 brachte man rund 6-7 Mio. mal an den Mann bzw. die Frau.

Quelle: OnLeaks(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.