Netflix erhält Extra-Knopf auf Fernbedienungen

Streaming-Anbieter kooperiert mit TV-Herstellern

Netflix hat es geschafft: Was in den USA schon lange Realität ist, hält auch in Europa Einzug. So erhält Netflix auf zahlreichen Fernbedienungen von TVs, Set-Top-Boxen und Blu-ray-Playern einen eigenen Button, der dann direkt zur vorinstallierten Netflix-App weiterleitet. Denn mittlerweile ist es bei vielen Kunden immer beliebter geworden, direkt am TV via App auf Streaming-Dienste zuzugreifen. Für Netflix ist die direkte Implementierung seines Dienstes in die Fernbedienungen der Endgeräte in Europa eine Premiere.

Anzeige

Bill Holmes, Leiter der Geschäftsentwicklung bei Netflix, hebt die Wichtigkeit dieses Meilensteins hervor: „Der neue Netflix-Button auf Fernbedienungen macht es nun auch in Europa so einfach Netflix zu nutzen, wie einen Fernsehkanal zu wechseln. Dadurch können die Zuschauer unsere Angebote noch einfacher und schneller genießen.“ Als Partner nennt Netflix bisher die Hersteller Panasonic, Philips, Sony, Toshiba und Vestel. Weitere Hersteller könnten in Zukunft folgen.

Quelle: Netflix

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.