Samsung Galaxy S6 Edge erhält Google Android 5.0.2

Wird in den Niederlanden bereits ausgerollt

In den Niederlanden hat Samsung bereits das Software-Update auf Google Android 5.0.2 für sein just erschienenes Samsung Galaxy S6 Edge ausgerollt. Die neue Firmware bringt 250,53 MByte auf die Waage und behebt einige Fehler. So soll sich die Reaktionszeit des Touchscreens verbessern, es gibt neue Features im Foto-Editor, die Kompatibilität mit Accessoires wurde optimiert und die Oberflächen in den Standard-Programmen für E-Mail, Musik, S-Planner und weiteren Apps überholt. Auch in Deutschland sollte das Update nun bald seinen Weg auf die Samsung Galaxy S6 Edge der Kunden finden.

Anzeige

Quelle: henklbr

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.