Samsung SSD 840 Evo bald endlich mit Bugfix

Neue Firmware EXT0DB6Q erscheint Ende April 2015

Im Februar hatten wir über die Probleme mit den SSDs der Reihe Samsung 840 EVO berichtet. So baut die Geschwindigkeit der Laufwerke langfristig immer mehr ab. Zwar sollte ein Firmware-Update Abhilfe schaffen, die erhoffte Wirkung blieb aber aus. Nun gibt Samsung Ende April abermals eine neue Firmware „EXT0DB6Q“ sowie eine optimierte Version seines Tools „SSD Magician“ in der Version 4.6 frei. Erste Tester einer just veröffentlichten Beta-Variante erklären, dass der Fix für den Augenblick tatsächlich funktioniere. Bleibt zu hoffen, dass es auch langfristig so bleibt.

Anzeige

Besitzer einer Samsung SSD der Marke 840 Evo können direkt zur neuen Firmware wechseln und müssen keine Zwischenschritte gehen. Samsung hat bereits bestätigt, dass der Konzern die neue Firmware noch im Verlauf des Monats freigeben werde. Für andere SSDs sind dagegen keine Updates geplant – die Probleme wurden bisher aber auch nur für das Samsung 840 Evo berichtet.

Quelle: PCPerspective

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.