Sony Lavender auf ersten Fotos

Mittelklasse-Smartphone wird konkreter

Erst vor wenigen Tagen hatten wir erstmals über das durchgesickerte Selfie-Smartphone Sony Lavender berichtet. Jetzt sind schon die ersten Fotos im Netz aufgetaucht, welche das Mittelklasse-Gerät optisch vorstellbar machen. Angeblich stammen die Bilder von einer Production Unit – sie bestätigen ein rahmenloses Display. Während Sony zu dem Smartphone mit dem Codenamen Lavender noch schweigt, verrät die Gerüchteküche als technische Daten einen MediaTek MT6752 mit acht Kernen und 1,7 GHz Takt, 2 GByte RAM und einen Bildschirm mit 5,5 Zoll Diagonale bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten.

Anzeige

Für die Kamera mit 13 Megapixeln kommt offenbar der Sensor Sony IMX214 zum Einsatz. Um dem Namen Selfie-Smartphone gerecht zu werden, steht eine Webcam mit 13 Megapixeln im Raum. Einige Quellen sprechen aber auch von 5 Megapixeln. Einstimmigkeit herrscht darin, dass als Betriebssystem Google Android 5.0 zum Einsatz komme. Eine optionale Variante des Sony Lavender soll über Dual-SIM-Funktionalität verfügen. Leider sind die offizielle Marktbezeichnung sowie Preis und Erscheinungsdatum dieses Mittelklasse-Smartphones noch offen.



Quelle: NowhereElse

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.