Android 6.0 wird ab dem 5. Oktober ausgerollt

Update für Nexus-Geräte kommt bereits nächste Woche

Android 6.0 (Marshmallow) soll laut aktuellen Meldungen bereits ab nächster Woche Montag durch Google ausgerollt werden. Zumindest werden die LG Nexus 5, Motorola Nexus 6, ASUS Nexus 7 (2013), HTC Nexus 9 und der ASUS Nexus Player so fix mit dem neuen Betriebssystem versorgt. Leider verbleiben die LG Nexus 4, ASUS Nexus 7 (2012) sowie das Samsung Nexus 10 bei Android 5.1 alias Lollipop. Für diese Geräte sind von offizieller Seite also keine neuen Updates mehr geplant. Dagegen werden die diesjährigen LG Nexus 5X und Huawei Nexus 6P natürlich direkt mit Android 6.0 ausgeliefert.

Anzeige

Für die erwähnten Geräte der Nexus-Reihe werden die Updates nächste Woche OTA ausgerollt. Dabei ist freilich mit Wartezeiten zu rechnen. Doch auch für das manuelle Update sollten die notwendigen Dateien bald zur Verfügung stehen. Wann andere Geräte wie das LG G4, Sony Xperia Z5, Samsung Galaxy S6 und Co. Android 6.0 erhalten, hängt wie immer von den individuellen Update-Politiken der Hersteller ab.

Quelle: AndroidPolice

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.