GeForce 358.91 Grafiktreiber

Optimiert für Fallout 4, Star Craft II und Star Wars Battlefront

Letzte Woche hatte Nvidia versprochen, für die Top-Games der Vorweihnachtszeit jeweils einen optimierten Game-Ready-Grafiktreiber zur Einführung bereit zu stellen und nach dem Start mit dem GeForce 358.87 für „Call of Duty Black Ops III“ ist jetzt auch schon die nächste Treiberversion erscheinen. Der neue GeForce 358.91 ist gleich auf drei neue Spiele abgestimmt.

Anzeige

Der GeForce 358.91 ist von den Microsoft WHQL zertifiziert und nach Angaben von Nvidia optimiert für „Fallout 4“, „Star Craft II: Legacy of the Void“ und „Star Wars: Battlefront“.
Außerdem haben u.a. die Spiele „Act of Aggression“, „NBA 2K16“ und die 64-bit-Version von „StarCraft II“ neue SLI-Profile bekommen. Für die Anwender von 3D-Brillen gibt es dagegen neue Profile für „Mad Max“, „Metal Gear Solid V“ und „Total War: Arena“. „Call of Duty: Black Ops 3“ ist laut Nvidia übrigens (noch) nicht für 3D-Brillen geeignet.
Die GeForce 358.91 Treiber sind geeignet für alle Grafikkarten und -chips ab der GeForce 400 Serie. Es gibt zwei Versionen dieser Grafiktreiber – einmal für Windows Vista, 7, 8 sowie 8.1 und einmal für Windows 10.


Fallout 4
Fallout 4
Fallout 4
Fallout 4
Star Craft II: Legacy of the Void
Star Craft II: Legacy of the Void
Star Craft II: Legacy of the Void

(Visited 35 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.