GeForce Grafikkarten bald teurer?

Lieferengpässe & Preiserhöhungen um 15 % in China

Nach einem Bericht aus Taiwan wurden Nvidia und seine Partner von der starken Nachfrage nach High-End Grafikkarten in China überrascht. Einige Modelle waren deshalb zeitweise nicht lieferbar, was zu Preiserhöhungen geführt hat – im Schnitt um 15 %. In Europa und Nordamerika ist dies bislang nicht festzustellen, aber Auswirkungen sind nicht auszuschließen.

Anzeige

China ist der weltgrößte Grafikkartenmarkt und die Lieferzahlen sind in diesem Jahr weniger zurückgegangen als von den Herstellern erwartet – insbesondere im Gaming-Bereich und von Internet-Cafés, in denen viele Gaming-PCs installiert sind.
Sollten die Hersteller nun größere Stückzahlen nach China liefern, um die einzelnen Lieferengpässe auszugleichen, könnte dies bedeuten, dass andere Regionen wie Europa weniger bekommen. Dies ist aber zugegebenermaßen noch nicht abzusehen.

Palit Microsystems ist – inklusive seiner Tochtermarken Galaxy und KFA2 – der weltweit größte VGA-Hersteller und wird dieses Jahr über 8 Millionen Grafikkarten ausliefern. ASUS folgt mit 4,6 bis 4,8 Mio. Einheiten, während Gigabyte und MSI mit jeweils rund 3,2 Mio. Grafikkarten die weiteren Plätze belegen.
In China selbst ist Colorful der größte Hersteller, gefolgt von Galaxy und ASUS.
Die meisten Grafikkartenhersteller werden 2015 nicht mehr verkaufen als im letzten Jahr, aber durch die Preiserhöhungen wird mit mindestens 20 % höheren Umsätzen gerechnet. ASUS, Palit und Colorful sind alle auf Kurs, in diesem Jahr höhere Gewinne als 2014 einzufahren.
Es wird erwartet, dass MSI eine der Ausnahmen ist und seine Absatzzahlen um rund 10 % steigern wird. Gigabyte dagegen wird wohl 10 % weniger Einheiten verkaufen, aber der Gewinn soll stabil bleiben im Vergleich zum Vorjahr – auch dank der höheren Verkaufspreis.

Palit GeForce GTX 980 Ti Super JetStream

Quelle: DigiTimes

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.