Microsoft rät selbst von Windows 7 ab

Kunden sollten aus Sicherheitsgründen zu Windows 10 wechseln

Microsofts Marketing-Chef, Chris Capossela, hat in jüngeren Interviews von der Verwendung des Betriebssystems Windows 7 abgeraten. Letzteres ist immer noch mit 55 % Marktanteil unter den Windows-Betriebssystemen die am weitesten verbreitete Windows-Variante. Doch laut Capossela sollten die User sich bewusst sein, dass sie das veraltete Windows 7 langfristig auf eigene Gefahr nutzen. So sollten sich die Kunden bewusst sein, dass in den nächsten Jahren viel neue Hard- und Software nicht mehr zu Windows 7 kompatibel sein werde.

Anzeige

Microsoft arbeite mit seinen Partnern daran das neue Betriebssystem Windows 10 auszunutzen. Das führe jedoch auch dazu, dass man ältere Betriebssysteme nicht mit auf die Reise nehmen könne. Zudem könne man langfristig nicht für die Sicherheit von Windows 7 garantieren. Wer darauf wert lege, solle also lieber auf Windows 10 umsteigen. Laut dem Marketing-Chef wolle Microsoft möglichst viele User zu Windows 10 locken, um die Fragmentierung zu beseitigen und allen Kunden die gleiche, hochwertige und sichere Benutzererfahrung zu bieten.

Jene Aussagen haben allerdings bereits für heftige Kritik gesorgt. So bemängelt das Wirtschaftsmagazin Forbes, dass sich Capossela die Welt mache, wie sie ihm gefalle: Windows 7 erhalte schließlich noch bis 2020 Unterstützung durch Microsoft. Entsprechend sei Windows 7 genau so sicher wie Windows 10. Der hohe Marktanteil sorge zudem ganz im Gegenteil zu Caposselas Behauptungen natürlich genau dafür, dass auch die Soft- und Hardware-Unterstützung erhalten bleibe. Sonst würden sich Microsofts Partner ja ins eigene Fleisch schneiden. Zudem sei die Windows-Fragmentierung für die Nutzer gleichgültig und höchstens ein Problem, das Microsoft selbst störe. Was man als Kundeninteresse ausgebe, sei also in Wirklichkeit nur Eigennutz.

Quelle: Forbes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.