EVGA SuperNOVA 1000, 850, 750 T2

Semi-passive 80Plus Titanium Netzteile mit höchster Effizienz

Das EVGA SuperNOVA 1600 T2 Netzteil gibt es bereits seit einem Jahr, aber mit 1600 Watt und einem Preis von über 400 Euro ist es für die allermeisten Anwender weniger geeignet. Jetzt hat der Hersteller die Serie um drei „kleinere“ Modelle erweitert – mit 750, 850 und 1000 Watt. Am High-End Anspruch hat sich aber nichts geändert, was auch die 10-jährige Garantie belegen soll.

Anzeige

Das „T2“ im Namenszusatz dieser SuperNOVA Serie weist auf die Zertifizierung als 80Plus Titanium an – im Gegensatz zu den SuperNOVA P2 und G2 Serien (Platinum und Gold). 80Plus Titanium bedeutet im 230-Volt-Stromnetz: 96 % Effizienz bei 50 % Last und selbst bei 100 % Last noch mindestens 94 % Effizienz. Zum Vergleich: Gold muss hier 92 % bzw. 89 % liefern. Außerdem: Während die Effizienz bei 10 % Last bei den anderen (niedrigeren) 80Plus-Klassen gar nicht spezifiziert ist, muss ein Titanium-Netzteil hier noch 90 % Effizienz besitzen.
EVGA verwendet bei der SuperNOVA T2 Serie nach eigenen Angaben 100 % japanische Kondensatoren der höchsten Qualitätsstufe, was für die lange Lebensdauer sorgen soll – und damit die lange Garantiezeit erlaubt.
Die Netzteile sind vollmodular, d.h. man muss nur die Kabel anstecken, die auch benötigt werden, und sollen „flüsterleise“ sein. Dafür gibt es einen „Eco Mode“, bei dem der Lüfter bei niedriger bis mittlerer Last und Temperatur gar nicht bzw. nur sehr langsam läuft. Laut EVGA startet der Lüfter erst ab 20 % Last und ab 40 % Last kommt er erst langsam in leicht hörbare Regionen. Bei den Modellen mit 750 und 850 Watt dürfte das sogar erst ab 80 % Last der Fall sein. Der Eco Mode kann über einen Schalter hinten am Netzteil auch deaktiviert werden.
EVGA setzt auf eine einzelne 12-Volt-Leitung mit einer Maximalleistung von 62 (750W), 71 (850W) bzw. 83 Ampere (1000W).
Ein Englisch-sprachiges Produktvideo gibt es hier:

Preise für die drei neuen EVGA SuperNOVA T2 Netzteile mit 750, 850 und 1000 Watt nannte der Hersteller noch nicht.

EVGA SuperNOVA 1000 T2
EVGA SuperNOVA 850 T2
EVGA SuperNOVA 750 T2
Anschlussfeld 1000W-Modell
Anschlussfeld 850- & 750W-Modell

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.