D02: Mobiler DLP-Projektor mit 8 GB

Passt in eine Hand und kostet aktuell weniger als 150 Euro

Der D02 ist ein DLP-Projektor, der sich dadurch auszeichnet, dass er in nur eine Handfläche passt und daher für den mobilen Einsatz prädestiniert ist. Auch wenn die native Auflösung von 854×480 Pixeln in Zeiten von Ultra HD nicht unbedingt beeindruckt, ist dies für ein derart kompaktes Gerät für unterwegs recht ordentlich. Der D02 bietet zudem 8 GByte internen Speicher und operiert eigenständig mit dem Betriebssystem Android 4.4. Vernetzungen zu externen Zuspielquellen sind auch drahtlos via Bluetooth 4.0 möglich.

Anzeige

Der D02 DLP-Projektor misst gerade einmal 148x82x13 mm bei einem Gewicht von 216 Gramm. Wer also z.B. spontan unterwegs von seinem Smartphone oder Tablets aus Bilder oder Videos projizieren möchte, kann den Beamer recht einfach mit sich führen und einsetzen. Der Hersteller gibt als maximale Helligkeit 1000 Lumen und als Kontrast 2000:1 ein. Es sind Diagonalen von 30 bis 120 Zoll ab Entfernungen von 1,5 bis zu maximal 5 Metern möglich. Im Lieferumfang liegen neben dem Projektor selbst noch ein Netzteil eine Fernbedienung, eine Bedienungsanleitung in englischer Sprache plus ein HDMI-Kabel bei. Die Fernbedienung funktioniert per Infrarot.

Zu den weiteren Schnittstellen des D02 zählen HDMI, USB 2.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, ein Slot für Speicherkarten und ein Kopfhöreranschluss. Das Gerät unterstützt die Dateiformate bzw. Codecs MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.263, H.264, H.265, VC-1, RV, VP6 / VP8, Sorenson Spark, MVC und die Audioformate MP3, WMA, MP2, OGG, AAC, M4A, MA4, FLAC, APE, 3GP sowie WAV. Videos lassen sich in 1080p abgreifen, werden dann aber natürlich bei der Wiedergabe auf die native Auflösung herunterskaliert. Als SoC dient übrigens der Rockchip RK3128, unterstützt von 1 GByte DDR3-RAM.

Aktuell ist der D02 DLP-Projektor fürs Mitnehmen unterwegs bei unserem Partner GearBest im Rahmen eines Flash Sales für 148,68 Euro inklusive Versandkosten zu haben. Einzurechnen sind lediglich zusätzlich die 19 % Einfuhrumsatzsteuer, welche beim Import nach Deutschland anfallen. Optional gibt es auch eine Variante mit ab Werk 16 GByte Speicher. Jene wechselt dann für für 162,68 Euro den Besitzer.








Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.