Huawei Honor 5C am 13.4.?

Neues Mittelklasse-Smartphone angeblich mit Kirin 650

Seit Anfang Februar ist das Huawei Honor 5X in Europa erhältlich und anscheinend wird nächste Woche mit dem Honor 5C eine etwas günstigere Version dieses für 230 Euro angebotenen 5,5-Zoll-Smartphones vorgestellt. Der Nachfolger des Honor 4C vom letzten Frühjahr scheint in neuem Design und mit brandneuem Chipsatz zu kommen.

Anzeige

Die Informationen sind momentan noch dünn gesät, aber angeblich wird der Kirin 650 Chip mit acht Kernen eingesetzt, den Huaweis Tochterfirma HiSilicon entwickelt hat. Dieser ist offiziell noch nicht angekündigt worden, aber da der Vorgänger, der Kirin 620, bereits vor mehr als einem Jahr vorgestellt wurde, wäre eine optimierte bzw. schnellere Variante keine Überraschung. Der Kirin 620 kommt mit acht ARM Cortex-A53 Kernen, die mit 1,2 GHz takten.
Im Gegensatz zum Honor 4C soll das Honor 5C auch LTE unterstützen. Angeblich ist es LTE Cat.6 mit Download-Geschwindigkeiten bis 300 Mbit/s.
Die aufgetauchte Grafik deutet auf den 13. April als Termin für das Huawei Honor 5C hin, aber andere Quellen berichten vom 28. April. Nächste Woche werden wir mehr erfahren.

Honor 5C Ankündigung

Quelle: GizChina

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.