AOC Agon AG271QX: Gaming-Monitor mit Quad HD

Bietet zudem 144 Hz und kostet 599 Euro

AOC bringt seine neue Reihe an Premium-Monitoren namens „Agon“ auf den Markt. Den Einstand feiert die Reihe mit dem Agon AG271QX mit 27 Zoll Diagonale, 2.560 x 1.440 Bildpunkten und 144 Hz als Bildwiederholrate. Zugunsten der Reaktionszeiten (1 ms) kommt ein TN-Panel zum Einsatz. Außerdem unterstützt der AOC Agon AG271QX Adaptive Sync bzw. ist zu AMD FreeSync kompatibel. Das soll durch Synchronisation zwischen Grafikkarte und Monitore lästiges Tearing unterbinden. Als Preisempfehlung hat AOC für diesen Gaming-Monitor 599 Euro ausgerufen.

Anzeige

AOC bewirbt den Agon AG271QX zusätzlich mit seinem Low-Input-LagModus, der das Postprocessing des Monitor deaktiviert, um Eingabesignale beschleunigt zu verarbeiten. Im Sinne der Ergonomie ist der Monitor höhenverstellbar und lässt sich neigen bzw. schwenken. Um die Bildqualität in jeder Lebenslage zu verbessern, integriert AOC Anti-Flimmertechniken und einen Modus, der die Blauanteile im Licht reduziert. An der Seite des AOC Agon AG271QX findet sich zudem eine Halterung für Headsets.

Im dt. Handel ist der AOC Agon AG271QX in Deutschland ab Juni zu haben. Die Preisempfehlung beträgt die eingangs erwähnten 599 Euro.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.