Snapdragon 820 Handy für $300?

UMI Super mit High-End CPU, 6 GByte RAM, AMOLED, USB Typ-C

Der bislang noch recht unbekannte chinesische Hersteller UMI hat ein High-End Smartphone mit Top-Features zum Preis von rund $300 (ca. 310 Euro inkl. MwSt.) in Aussicht gestellt. Bislang ging man davon aus, dass das neue „UMI Super“ mit einer Dual-Kamera und AMOLED-Display mit dünnem Rahmen ausgestattet ist. Jetzt wird von High-End Hardware berichtet.

Anzeige

Demnach wird das UMI Super über den Qualcomm Snapdragon 820 4-Kern-Prozessor, der auch in den aktuellen Flaggschiffen von Samsung, LG, HTC und Xiaomi steckt, und einen USB Typ-C Anschluss verfügen. Letzterer dient auch als Audio-Anschluss für das Headset bzw. die Kopfhörer. Damit kann man das Handy dünner machen als mit der üblichen 3,5-mm-Klinke.
Der Preis von rund 300 US-Dollar gilt sogar für das Modell mit 6 GByte Hauptspeicher.
Man darf gespannt sein, ob UMI dies tatsächlich in die Tat umsetzen kann.

Im Februar hatte der Hersteller mit dem UMI Touch bereits ein neues Smartphone mit sehr attraktivem Preis-Leistungsverhältnis vorgestellt, das aber bezüglich Preis und Performance in einer anderen Liga spielt. Das UMI Touch besitzt u.a. ein 5,5-Zoll-Display (FullHD), einen Fingerabdrucksensor, 8-Kern-CPU, 3 GByte Hauptspeicher und 16 GByte Speicherplatz, MicroSD-Kartenplatz und 4000-mAh-Akku. Der Preis liegt in Deutschland bei 150 Euro, bestellbar z.B. bei Amazon.

Quelle: GizmoChina

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.