Beelink Z83 TV-Box unterstützt Windows 10

Preis ist aktuell auf nur noch ca. 77 Euro gefallen

Wir hatten bereits über die TV-Box Beelink Z83 berichtet. Aktuell ist der vielseitige Multimedia-Alleskönner zu einem neuen Niedrigpreis zu haben: Für den kleinen Kasten mit Intel Atom X5-Z8300 (Cherry-Trail), 2 GByte DDR3-RAM und 32 GByte Speicherplatz fallen derzeit im Rahmen eines zeitlich beschränkten Blitzangebots nur noch 76,89 Euro an. Dank des x86-Prozessors soll die Beelink Z83 sich auch mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 verwenden lassen.

Anzeige

In der Beelink Z83 taktet der Intel Atom X5-Z8300 auf Cherry-Trail-Basis mit 1,84 GHz Takt. Laut Beelink soll sich die Z83 auch wie ein Mini-PC nutzen, schließt man sie an einen Monitor an. Als Schnittstellen sind angegeben: Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Ethernet, HDMI, zweimal USB 2.0, einmal USB 3.0, Kopfhörer und ein Slot für SD-Karten mit bis zu 128 GByte Speicherplatz. Wer möchte, kann selbstverständlich auch via USB externe Festplatten ankoppeln und verwenden.

Für Office- und Multimedia-Anwendungen sollte der Intel Atom X5-Z8300 durchaus herhalten können, Gaming-Ansprüche kann man an die Beelink Z83 aber natürlich weniger stellen. Was die Maße betrifft, so liegen sie bei 11,95 x 11,95 x 2,4 cm bei einem Gewicht von 450 Gramm. Im Lieferumfang sind neben der Beelink Z83 selbst zusätzlich ein Netzteil, ein HDMI-Kabel, eine Halterung und Schrauben zur Befestigung an der Wand / am Monitor plus eine englischsprachige Bedienungsanleitung enthalten.

Die Beelink Z83 soll auch in der Lage sein 4K-Auflösungen, also 3.840 x 2.160 Bildpunkte, auszugeben. Aktuell kostet die Beelink Z83 bei unserem Partnershop GearBest im bereits genannten Blitzangebot noch bis Ende der Woche 76,89 Euro. Während die Versandkosten zum Glück bereits inbegriffen sind, sollten Besteller aber noch die Einfuhrumsatzsteuern von 19 % einkalkulieren. Wer jedenfalls eine einfache Multimedia-Box bzw. einen kompakten Mini-PC zum Herumbasteln sucht, könnte mit der Beelink Z83 mit Intel Atom X5-Z8300 durchaus an der richtigen Adresse sein.







Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.