Galaxy Note7 kostet 849 Euro

Neues Samsung Phablet ab Anfang September erhältlich

Letzte Woche hatte Samsung das Galaxy Note7 offiziell vorgestellt, aber da fehlten noch Angaben zu Preis und Verfügbarkeit in Europa. Mittlerweile haben einige Händler das 5,7 Zoll große Phablet im Edge-Design und mit dem bekannten Eingabestift gelistet. Die meisten Shops bieten es für 849 Euro an, so dass dies der offizielle Preis von Samsung zu sein scheint.

Anzeige

Das Samsung Galaxy Note7 kommt hierzulande allerdings etwas später als in Nordamerika. Während es dort ab sofort vorbestellt werden kann und ab 19. August lieferbar ist, sollen die Vorbestellungen in Europa offiziell erst am 16. August starten und das Phablet ab 2. September verfügbar sein.

Die Händler, die das Note7 jetzt bereits listen, sind also etwas früher dran als von Samsung geplant. Es ist auch noch unklar, welche kostenlosen Beigaben die Shops dem Phablet beilegen. Samsung will das Galaxy Note7 entweder mit Gear VR oder Gear Fit im Paket anbieten. Eventuell legen die Händler aber stattdessen oder zusätzlich noch eine MicroSD-Speicherkarte bei.

Quelle: Fudzilla

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.