Vernee Mars 4G mit Octa-Core und 4 GByte RAM

Smartphone aktuell mit Rabattcode für unter 180 Euro

Vernee hat in China mit dem Mars 4G ein neues Smartphone in petto,dessen Preis- / Leistungsverhältnis sicherlich auch in Deutschland einige Interessenten zu einem Import locken könnte. So bietet das Modell einen Bildschirm mit 5,5 Zoll Diagonale und standesgemäßen 1.920 x 1.080 Pixeln als nativer Auflösung. Im Inneren werkeln wiederum ein MediaTek Helio P10 mit acht Kernen und 2 GHz Takt, die GPU ARM Mali-T860, 4 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Außerdem sind eine Hauptkamera mit 13 plus eine Frontkamera mit 5 Megapixeln an Bord.

Anzeige

Das Vernee Mars 4G bietet als Schnittstellen GPS, Bluetooth 4,0, Dual-SIM, 4G LTE, Wi-Fi 802.11 ac, einen Slot für microSD-Speicherkarten miz bis zu 128 GByte und USB Typ-C. Als Betriebssystem hält ab Werk Android 6.0 her. Auch ein traditioneller Kopfhöreranschluss für 3,5-mm-Audio ist vorhanden. Vernee gibt an, dass der Akku auf 3.000 mAh kommt. Ein Fingerabdruckscanner, mittlerweile fast schon Standard bei Mittelklasse-Smartphones, ist beim Vernee Mars 4G ebenfalls vorhanden. Durch sein Unibody-Metallgehäuse soll das Gerät dann auch optisch und haptisch etwas hermachen.

Im Lieferumfang des Vernee Mars 4G sind nebem dem Smartphone selbst noch ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine Anleitung sowie eine SIM-Nadel enthalten. Als Maße nennt der Hersteller 15,1 x 7,3 x 0,76 cm bei einem Gewicht von 165 Gramm.

Regulär kostet das Vernee Mars 4G bei unserem Partnershop GearBest aus China derzeit 206,83 Euro. Dabei muss es allerdings nicht bleiben: Wer im Warenkorb den Coupon „4ALLVMS“ vor dem Bezahlen einsetzt, drückt den Preis relativ deftig: nämlich auf 179,76 Euro inkl. Versandkosten nach Deutschland. Wie üblich empfiehlt es sich hier für deutsche Besteller aber wohl die Versandart „Germany Express“ zu wählen. Dafür zahlt man zwar einen Aufpreis, GearBest kümmert sich dann aber um alle Einfuhr-Fomalitäten, so dass weder Einfuhrumsatzsteuern noch Zollgebühren anfallen.








Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.