Intern: Neues Design kommt

Voraussichtlich am Mittwoch neues System & Design

In der letzten Zeit haben wir immer öfter eMails von euch bekommen, ob wir nicht ein responsives Design einführen können, mit dem Hartware auch auf unterschiedlichen Mobilgeräten gut zu lesen ist. Also haben wir es angepackt und voraussichtlich am Mittwoch, den 22. Februar, wollen wir darauf umstellen! Das wird mit einer entsprechenden Downtime verbunden sein.

Anzeige

Da wir seit vielen, vielen Jahren ein selbst programmiertes Backend und ein eigenes Design verwenden, was uns zwar alle Flexibilität gibt, um mal schnell kleine Änderungen vorzunehmen, aber größere Änderungen wie eine automatische Anpassung an das jeweilige Gerät des Besuchers sind sehr zeitaufwendig und der Bedienungskomfort für die Redakteure ist auch eher mittelmäßig. Zumal wir in letzter Zeit auch Probleme mit Angriffen von außen zu kämpfen hatten. Deshalb werden wir all das umstellen.
Nach eingehenden Tests sind wir nun fast soweit, müssen aber natürlich noch die kompletten Daten und Inhalte aus vielen Hartware-Jahren übertragen und noch an den letzten Feinheiten schleifen. Dies soll bis Mittwoch kommende Woche, den 22. Februar, erledigt sein, so dass wir an diesem Tag den Schalter hoffentlich umlegen können.
Wir werden über etwaige Fortschritte oder Verschiebungen über Facebook und Twitter informieren.
Drückt uns die Daumen!

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.