Ulefone Power 2 sowie Vernee Apollo X sind vorbestellbar

Zwei Smartphones mit unterschiedlichen Stärken

Das Ulefone Power 2 ist ab sofort vorbestellbar und soll seinem Namen alle Ehre machen: Das Smartphone mit 5,5 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten bietet nämlich einen bombastischen Akku mit 6.050 mAh. Dank der immensen Kapazität sollen laut Hersteller von bis zu vier Tagen kein Problem sein, selbst wenn man das Gerät ausgiebig nutzt.

Anzeige

Zu den weiteren Daten zählen der SoC MediaTek MTK6750T mit acht Kernen und 1,5 GHz Takt, die GPU Mali-860MP, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Als Betriebssystem dient ab Werk Android 7.0. Es stehen außerdem eine Hauptkamera mit 13 und eine Webcam mit 8 Megapixeln zur Verfügung. Natürlich sind auch die essentiellen Schnittstellen wie Bluetooth 4.0, GPS, Dual-SIM, 4G LTE, ein Slot für microSD-Karten mit bis zu 256 GByte und GPS an Bord. Auch einen Fingerabdruckscanner integriert Ulefone in das Power 2.

Im Lieferumfang des Smartphones sind auch ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine englischsprachige Anleitung sowie eine SIM-Nadel enthalten. Im Rahmen einer Vorbestelleraktion erhält man derzeit zudem als Dreingaben einen Screen Protector, eine Schutzhülle für die Rückseite plus eine Art Ständer. Das Ulefone Power 2 misst dabei im Übrigen 15,5 x 7,76 x 0,99 cm und wiegt etwa 210 Gramm.

Bei unserem chinesischen Partnershop GearBest ist das Ulefone Power 2 derzeit im Vorverkauf für 164,30 Euro vorbestelbar.

Auch das Vernee Apollo X ist ab sofort vorbestellbar. Hier handelt es sich dann um ein Smartphone mit 5,5 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, dem SoC MediaTek Helio X20 mit zehn Kernen und 2,3 GHz Takt, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Leider dient noch das etwas betagte Android 6.0 als Betriebssystem. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fingerabdruckscanner sowie Kameras mit jeweils 13 bzw. 5 Megapixeln.

Als Schnittstellen bietet das Vernee Apollo X Bluetooth 4.0, GPS, Dual-SIM, 4G LTE, USB Typ-C, einen microSD-Kartenslot und Wi-Fi 802.11 b/g/n. Für den Akku nennt Vernee eine Kapazität von 3.500 mAh, was etwas gewöhnlicher ist, als beim Ulefone Power 2. Im Lieferumfang des Apollo X sind auch ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine englischsprachige Anleitung sowie eine SIM-Nadel enthalten.

Das Vernee Apollo X misst 15,2 x 7,62 x 0,95 cm bei einem Gewicht von 178 Gramm. Bei unserem chinesischen Partnershop GearBest ist dieses Smartphone aktuell für 173,43 Euro vorbestellbar. Hier erhalten Vorbesteller einen kleinen Rabatt, denn später wird das Vernee Apollo X wohl ca. 25 Euro teurer sein.

Sowohl beim Vernee Apollo X als auch beim Ulefone Power 2 bietet GearBest auch gegen einen Aufpreis die Versandmethode „Germany Express“ an. Dann entfallen Einfuhrumsatzsteuern und Zollgebühren, da der Händler die Einfuhr nach Deutschland abwickelt.

André Westphal

Redakteur

2 Antworten

  1. 30. März 2017

    […] Zu den weiteren Daten zählen der SoC MediaTek MTK6750T mit acht Kernen und 1,5 GHz Takt, die GPU Mali-860MP, 4 GByte RAM und 64 … (Orginal – Story lesen…) […]

  2. 30. März 2017

    […] (Orginal – Story lesen…) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.