Microsoft Surface Pro zeigt sich auf ersten Bildern

Leak zum neuen 2-in-1-Gerät von Microsoft

Am 23. Mai in Shanghai findet ein Event zu den Microsoft Surface statt. Microsoft dementierte zwar bisherige Gerüchte zu einem neuen Surface-Modell, doch vielleicht wollen die Redmonder es auch nur spannend halten? Denn aktuelle Leaks zeigen vermeintliche Bilder eines neuen Surface Pro. Auf die Nummerierung wolle Microsoft angeblich dieses Mal verzichten, weswegen das 2-in-1-Gerät nicht als Surface Pro 5, sondern eben schlicht als Surface Pro erscheine.

Anzeige

Leider fehlen zu den technischen Daten weiterhin Angaben. Es heißt nur, dass Microsoft weiterhin auf einen Port für USB Typ-C verzichte. Optisch erinnert das neue Microsoft Surface Pro ansonsten auf den Bildern an das Vorgängermodell. Extreme Wandel im Design sind somit wohl eher nicht zu erwarten.

Mehr könnte Microsoft dann eben am Innenleben geschraubt haben. Es sind sicherlich aktuelle Intel-Prozessoren der Reihe Kaby Lake gekoppelt an ein paar weitere Upgrades zu erwarten.

Quelle: TheVerge

André Westphal

Redakteur

1 Antwort

  1. 21. Mai 2017

    […] Am 23. Mai in Shanghai findet ein Event zu den Microsoft Surface statt. Microsoft dementierte zwar bisherige Gerüchte zu einem … (Orginal – Story lesen…) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.