Xiaomi Ladengeschäft in Griechenland geplant

Expansion nach Europa wird offenbar vorangetrieben

Xiaomi Shop

Der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi plant wohl eine deutliche Intensivierung seines Vertriebs in Europa. Konnte man z.B. die attraktiven Smartphones von Xiaomi bislang nur online und meist nur über Importshops beziehen, so kommt nun angeblich das erste Ladengeschäft von Xiaomi nach Griechenland.

Anzeige

Allem Anschein nach hat der chinesische Hersteller Jobangebote für die neue Xiaomi-Vertretung in Athen auf einem entsprechenden Portal veröffentlicht. Gesucht werden ein Verkäufer oder eine Verkäuferin für eine Vollzeitstelle, eine Person mit den selben Aufgaben in Teilzeit und Leute für Service und Technik-Support. Idealerweise sollen die Bewerber Fans von Xiaomi-Produkten und allgemein Technologie-interessiert sein.

Online-Shops sind natürlich auch gut, aber ein Ladengeschäft ist ein weiteres Zeichen dafür, dass Xiaomi die Expansion seines Vertriebs in Europa ernst meint und vorantreiben will.

Quelle: TechValue

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.