OnePlus 3T, Xiaomi Redmi Note 4 und Lenovo ZUK Z2 Pro im Angebot

Drei Smartphones sind derzeit im Preis reduziert

OnePlus 3T

OnePlus hat im November 2016 das OnePlus 3T auf den Markt gebracht. Derzeit ist das Smartphone verhältnismäßig preisgünstig zu haben: Im Inneren beherbergt das Gerät, das letzten Endes eine leicht nach oben hin angepasste Version des OnePlus 3 darstellt, einen Qualcomm Snapdragon 821 mit der GPU Adreno 530 und satte 6 GByte RAM sowie 64 GByte Speicherplatz. Als Maße nennt der Hersteller 152,7 x 74,7 x 7,35 mm bei einem Gewicht von 158 Gramm.

Anzeige

Das OnePlus 3T bietet als Schnittstelle USB Typ-C, hinter dem technisch gesehen aber nur USB 2.0 steckt. Für den fest verbauten Akku sind 3.400 mAh als Größe genannt. Zudem hagelt es die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.2, NFC, GPS und Co. Der Bildschirm des Smartphones legt eine Diagonale von 5,5 Zoll bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten an. Zudem stehen eine Hauptkamera mit 16 sowie eine Frontkamera mit ebenfalls 16 Megapixeln stramm.

Ab Werk dient Android 6.0 bzw. Oxygen OS als Betriebssystem. Das Update auf Android 7.1.1 steht seit März zum Download bereit. Zum ausgerufenen Preis ist das neue OnePlus 3T sicherlich für viele ein interessantes Smartphone, bietet es doch High-End-Spezifikationen und eine starke Selfie-Frontkamera.

Aktuell kostet das OnePlus 3T in der Farbe Grau bei unserem Partnershop GearBest aus China nur 347,09 Euro – mit Versandkosten nach Deutschland. Um jenen Preis zu erreichten, sollte im Warenkorb der Code „OnePlusK“ genutzt werden.

Aktuell ist zudem abermals das Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot vergünstigt zu haben. Dabei handelt es sich sogar um die „Global Version“, welche auch das für Deutschland wichtige LTE Band 20 unterstützt. Was die technischen Daten betrifft, so bietet diese Version des Xiaomi Redmi Note 4 ordentliche 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Als SoC dient der Qualcomm Snapdragon 625. Es kommt ein Bildschirm mit 5,5 Zoll und 1920×1080 Bildpunkten als nativer Auflösung zum Einsatz.

Das Xiaomi Redmi Note 4 bietet zudem einen 4.100-mAh-Akku, eine Hauptkamera mit 13 sowie eine Frontkamera mit 5 Megapixeln. Wie so oft bei chinesischen Smartphones ist Dual-SIM an Bord, wobei einer der SIM-Slots alternativ auch für eine microSD-Karte zur Erweiterung des internen Speicherplatzes genutzt werden kann. Das Xiaomi Redmi Note 4 wird mit Android 6.0 (Marshmallow) sowie dem Überzug MIUI 8.0 ausgeliefert. Zum Lieferumfang zählen noch ein Netzteil, eine SIM-Nadel sowie ein USB-Kabel. Im Handel wird das Smartphone in den Farben Gold, Dunkelgrau und Schwarz verkauft.

Aktuell ist die graue Version des Xiaomi Redmi Note 4 für nur 124,59 Euro bei unserem chinesischen Partnershop GearBest erhältlich. Um jenen Preis zu erreichen, muss im Warenkorb der Code „RedmiJ“ genutzt werden.

Des Weiteren ist das Lenovo ZUK Z2 Pro mit 5,2 Zoll Diagonale (1.920 x 1.080 Pixel), dem SoC Qualcomm Snapdragon 820, 6 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz ebenfalls im Preis reduziert. Dieses Smartphone ist ab Werk mit Android 6.0 versehen und soll außerdem mit einer Hauptkamera mit 13 sowie eine Frontkamera mit 8 Megapixeln punkten. Als Schnittstellen sind Bluetooth 4.1, GPS, 4G LTE, Dual-SIM, Wi-Fi 802.11 ac, 4G LTE, USB Typ-C und 3,5-mm-Audio vorhanden. Leider fehlt ein Slot für microSD-Speicherkarten. Dafür ist die Kapazität ab Werk mit 128 GByte bereits relativ üppig bemessen.

Als Besonderheit dient der Fingerabdruckscanner des Geräts zugleich als Pulsmesser und kann auch den Sauerstoffgehalt des Blutes schätzen.

Für den Akku des Lenovo ZUK Z2 Pro nennt der Hersteller 3.100 mAh. Im Lieferumfang erhalten Käufer neben dem Smartphone selbst auch ein Netzteil, ein USB-Kabel und eine SIM-Nadel. Das Gerät misst 14,54 x 7,05 x 0,75 cm bei einem Gewicht von 145 Gramm. Aktuell beträgt der Preis bei unserem chinesischen Partnershop GearBest 231,39 Euro. Im Warenkorb muss dafür der Code „ZUHZ2“ eingesetzt werden.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.