Umidigi S2 Pro im Test: Die Mischung machts - Seite 6

China-Smartphone mit 6/128GB bedient sich beim Design des Samsung Galaxy S8

Anzeige

Fazit

Das Umidigi S2 Pro ist ein toll verarbeitetes Mittelklasse-Smartphone, das Design-Elemente der Samsung Galaxy S8 und Huawei Mate 10 Pro miteinander vermischt. An die Vorbilder reicht das Ergebnis speziell in der Leistung und der semi-gelungenen Benutzeroberfläche zwar nicht heran, doch für sich genommen ist das S2 Pro eine runde Sache.

Umidigi vermarktet das S2 Pro allerdings etwas irreführend, in dem immer wieder Vergleiche zum Samsung Galaxy S8 bemüht werden. Unnötig, denn zwar kann das Umidigi S2 Pro dem S8 weder in der Leistung noch in Sachen Display oder Kamera das Wasser reichen, doch für sich genommen funktioniert dieses Mittelklasse-Handy mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Bei GearBest kostet das Smartphone etwa aktuell ca. 261 Euro – ein fairer Preis für das Gebotene.

Speziell der 18:9-Bildschirm mit FullHD+ dürfte neben der hohen Akkukapazität vielen Anwendern Freude bereiten. Umidigi bewegt sich also mit dem S2 Pro definitiv in die richtige Richtung.

Pro
+ Sehr lange Akkulaufzeiten
+ Exzellente Verarbeitung
+ Gutes 18:9-Display mit FullHD+

Neutral
o Kamera-Ausstattung ist zwiespältig

Contra
– Träge Benutzeroberfläche
– Viel Bloatware
– Irreführende Vermarktung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.