Intel: 8 neue Celeron und Pentium Gold CPUs

Dual-Core CPUs mit 2,9 bis 3,9 GHz und TDP von 35 bis 54 Watt unter 80 Euro

Nach etlichen Core und Xeon CPUs sowohl für Desktop-PCs als auch für Notebooks hat Intel seine „Coffee Lake“ Serie auch auf günstigere Pentium Gold und Celeron Modelle für den Preisbereich von 30 bis 70 Euro ausgedehnt – passend zu den neuen und ebenfalls günstigeren LGA1151-Mainboards mit den H370, B360 und H310 Chipsätzen.

Anzeige

Alle neuen Celeron und Pentium Gold verfügen über zwei CPU-Kerne, aber nur letztere unterstützen Hyper-Threading und melden sich dementsprechend im Betriebssystem mit vier (logischen) Kernen an. Als Stromaufnahme gibt Intel eine TDP von 54 Watt an, allerdings gibt es auch niedriger getaktete T-Modelle mit einer TDP von 35 Watt, die vom PC- bzw. Notebook-Hersteller optional sogar auf 25 Watt reduziert werden kann.

Während Hyper-Threading bereits zuvor bei Pentium Chips eingeführt wurde („Kaby Lake“ Generation), bleibt die automatische Hochtaktung („Turbo Boost“) den Core i5 und i7 Modellen vorbehalten, d.h. Pentium Gold und Celeron können nur manuell übertaktet werden.

Alle neuen Celeron und Pentium Gold kommen mit integrierter Intel UHD Graphics 630 oder 610, die sich wohl nur bei den Taktfrequenzen um 50 bis 150 MHu unterscheiden.

Die folgende Tabelle gibt eine kurze Übersicht über die neuen „Coffee Lake“ CPUs für weniger als 80 Euro.

Intel Pentium Gold & Celeron „Coffee Lake“ (Stand: 6.4.2018)
Modell Kerne Threads Takt L3-Cache Grafik TDP Listenpreis
Pentium Gold G5600 2 4 3,9 GHz 4 MByte UHD 630 55 Watt $86
Pentium Gold G5500 2 4 3,8 GHz 4 MByte UHD 630 54 Watt $75
Pentium Gold G5400 2 4 3,7 GHz 4 MByte UHD 610 54 Watt $64
 
Pentium Gold G5500T 2 4 3,2 GHz 4 MByte UHD 630 35 Watt $75
Pentium Gold G5400T 2 4 3,1 GHz 4 MByte UHD 610 35 Watt $64
 
Celeron G4920 2 2 3,2 GHz 2 MByte UHD 610 54 Watt $52
Celeron G4900 2 2 3,1 GHz 2 MByte UHD 610 54 Watt $42
 
Celeron G4900T 2 2 2,9 GHz 2 MByte UHD 610 35 Watt $42

Quelle: Intel

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.