Intel Core i7-8086K mit 5 GHz gelistet

Neue Coffee Lake 6-Kern-CPU als Geburtstags-Edition von Intel

Intel Core i7 8th Gen

Am 8. Juni feiert der inzwischen legendäre 8086 Prozessor seinen vierzigsten Geburtstag, bis heute die Basis der „x86“ CPU-Architekturen. Aus diesem Anlass könnte Intel ein neues Top-Modell seiner aktuellen „Coffee Lake“ Serie einführen und genau dieser „Core i7-8086K“ mit einem Turbotakt von satten 5,0 GHz wird bereits von einigen Online-Shops gelistet.

Anzeige

Händler sowohl in Nordamerika als auch in Russland und Italien bieten diesen Prozessor für die aktuellen LGA1151v2 Mainboards mit einem Basistakt von 4 GHz an, wobei der italienische Shop das Angebot inzwischen wieder entfernt hat.

Die Spezifikationen des Intel Core i7-8086K sind bis auf den Basistakt noch nicht offiziell, aber zuvor war bereits ein Screenshot eines Systems mit dieser CPU in China aufgetaucht. Demnach wäre der Core i7-8086K lediglich eine etwas höher getaktete Variante des aktuellen „Coffee Lake“ Flaggschiffs Core i7-8700K mit ebenfalls sechs Kernen plus Hyper-Threading, der aber einzelne Kerne nach bisherigen Gerüchten automatisch auf bis zu 5 GHz hochtaktet. Zum Vergleich: Der Core i7-8700K läuft mit einem Basistakt von 3,7 GHz und kann einzelne Kerne auf bis zu 4,7 GHz anheben. Der Core i7-8086K wäre nominell der erste Desktop-Prozessor von Intel mit einer Taktangabe von 5 GHz.

Preislich darf man sich nach bisherigen Angaben wohl auf 450 bis 500 Euro für den Core i7-8086K einstellen. Intel könnte diese Geburtstags-Edition schon nächste Woche auf der Computex in Taiwan präsentieren und der 8. Juni wäre ein passender Verkaufsbeginn.

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.