Intel H310 unterstützt 8-Kern-CPU

ASRock bestätigt: Neue High-End CPUs auch auf Einsteiger-Mainboards

Offiziell ist es noch nicht, dass Intel bald „Coffee Lake“ CPUs mit acht Kernen bringt, aber mittlerweile kann es als gesichert gelten. ASRock hat nämlich anhand eines Stickers auf einem Intel H310 Mainboard bestätigt, dass 1) eine 8-Kern-CPU für den LGA1151 Sockel kommt und 2) sogar der günstige Intel H310 Chipsatz diesen unterstützt.

Anzeige

Der Sticker findet sich auf einer Verpackung des ASRock H310CM-HDV Mainboards und besagt eindeutig. dass diese Hauptplatine auch Prozessoren mit acht Kernen unterstützt. Demnach wird ASRock in Kürze wohl auch entsprechende BIOS-Updates für seine bisherigen Mainboards bereit stellen.

Erfreulich ist, dass die neuen 8-Kern-CPUs also nicht nur auf Motherboards mit den Intel Z370 bzw. Z390 Chipsätzen beschränkt sein werden und auch günstigere Varianten unterstützen – sogar die billigste Version, denn der H310 ist noch unterhalb von H370 und B360 einzustufen. Allerdings würde man wohl kaum ein neues Intel H310 Mainboard für einen Core i9-9900K oder Core i7-9700K kaufen, aber das bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.