iPhone XS am 12. September

In knapp 2 Wochen wohl drei neue Smartphones von Apple

Apple hat seine Einladungen verschickt zum üblichen Vorstellungstermin neue Produkte im September und nun ist bereits ein Bild des Nachfolgers vom iPhone X aufgetaucht. Dieses soll iPhone XS heißen, ein ähnliches Design besitzen und mit 5,8 Zoll auch genauso groß werden. Dies gilt mittlerweile als sicher, aber unklar ist noch, wie das größere iPhone genannt wird.

Anzeige

Das größere iPhone Modell soll 6,5 Zoll messen und ist ebenfalls oben abgebildet. Dies ist das erste Bild der neuen iPhones für dieses Jahr, aber es ist immer noch unbekannt, ob das 6,5″-Modell „iPhone XS Plus“ oder doch ganz anders heißen wird.

Beide neue iPhones sollen ähnliche Spezifikationen besitzen einschließlich AMOLED-Display, Dual-Hauptkameras, einem Metallrahmen und Rückseite aus Glas. Auch die Hardware sei mit A12 Chipsatz, 4 GByte Hauptspeicher und Speicherplatzvarianten von 64, 256 und 512 GByte gleich. Neu soll aber ein iPhone in Gold sein, was als Farbversion für das iPhone X nicht zur Verfügung stand.

Außerdem soll es noch ein drittes iPhone geben, das mit einem kleinerem, niedriger auflösenden LC-Display in 6,1 Zoll, Aluminium-Gehäuse, einer einzelnen Hauptkamera und nur 3 GByte RAM günstiger ausfallen wird als die vorgenannten iPhone X Nachfolger.

Quelle: 9to5mac

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.