Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile im Test - Seite 2

Würdiger Nachfolger der K70 RGB MK.2 mit schnellen Cherry MX Low Profile Switches

Anzeige

Technische Daten

Das Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile Modell besitzt bis auf die MX Switches und flache Bauweise die gleichen Daten wie die K70 MK.2 Rapidfire.

  • Layout: DE
  • Typ: mechanisch
  • Garantie: 2 Jahre
  • Gewicht: 1,25 kg
  • Beleuchtungsart: RGB
  • Polling Rate: 1 kHz
  • Schalter: Cherry MX Red Low Profile
  • Tasten: 105 Keys
  • Anti-Ghosting: vorhanden
  • N-Key-Rollover: vorhanden
  • Win-Lock: vorhanden
  • Kabeltyp: gesleeved
  • Anschlussart: USB 2.0 Typ-A
  • Prozessor: 32-Bit-ARM-Cortex
  • USB-Schnittstelle: 1 x USB 2.0
  • Größe L x B x H: 43,8 x 16,8 x 2,9 cm
  • Features: 8 MB Profilspeicher, Dedizierte Lautstärke- und Multimedia-Tasten

K70 MK.2 Low Profile Sideshot


2 Antworten

  1. zille sagt:

    Wusste gar nicht, dass es neben den MX Low Profile jetzt auch eine Red Variante davon gibt.
    Wie verhalten sich die Switches mit der Lautstärke? Gibt es einen hörbaren Klick?

    Bin bisher nur mit Butterfly Keyboards von Cherry unterwegs (Cherry Strait), weil mich die Geräuschkulisse der meisten mechanischen Gaming Tastaturen stört.

    Danke für den Test.

  2. Thomas sagt:

    Hallo zille,

    vielen Dank für dein Kommentar. Im Direktvergleich mit der MX Speed Variante besitzt die MX Low Profile Red ein sehr angenehmes gedämpftes Tastenklicken. Da es eine mechanische Tastatur ist, hört man dieses Tastenklicken immer ein bisschen. Für Leute die viel schreiben, ist die K 70 MK.2 Low Profile Red die perfekte Tastatur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.