Zwei neue kompakte GeForce RTX 2060

ASUS "Dual GeForce RTX 2060 MINI" (OC) wohl gegen Radeon RX 5600 XT

Nachdem Nvidia letztes Jahr seine etwas aufgebohrte GeForce RTX Super Serie gebracht hatte, wurde erwartet, dass die bisherigen (normalen) GeForce RTX ‚Turing‘ Grafikkarten auslaufen. Dann aber kam AMD mit der Radeon RX 5600 XT und einige Hersteller legten die RTX 2060 zu günstigeren Preise wieder neu auf. Dazu gehören jetzt auch zwei „Dual GeForce RTX 2060 MINI“ von ASUS.

Anzeige

ASUS hat ohne große Ankündigung zwei neue Modelle zu seiner mittlerweile umfassenden Grafikkartenserie von GeForce RTX 2060 hinzugefügt, die etwas kompakter sind als üblich bei diesem Hersteller. Die „Dual GeForce RTX 2060 MINI“ und die „Dual GeForce RTX 2060 MINI OC“ kommen beide mit einem Dual-Slot Kühler inklusive zweier 90-mm-Lüfter und unterscheiden sich lediglich etwas bei den Taktraten. Speicher- und Basistakt sind bei beiden gleich, aber während die „Dual GeForce RTX 2060 MINI“ automatisch auf bis zu 1680 MHz im Gaming-Modus und maximal 1710 MHz im OC-Modus kommt, erreicht die „Dual GeForce RTX 2060 MINI OC“ sogar 1725 bzw. 1755 MHz.

Beide neuen Grafikkarten sind 197 mm lang, 121 mm hoch und 39 mm dick. Damit sind sie klassische Dual-Slot-Modelle, die etwas länger sind als der Mini-ITX Standard (17 cm). Wer etwas dermaßen kompaktes sucht, muss sich bei anderen Herstellern wie Gigabyte, Palit oder PNY umsehen, die solche GeForce RTX 2060 ITX bereits letztes Jahr gebracht haben. ASUS hatte dagegen bislang lediglich größere RTX 2060 im Angebot, die entweder mit Triple-Slot-Kühler (TUF Gaming GeForce RTX 2060 und Dual GeForce RTX 2060 Evo) oder mit nur einem Lüfter (Phoenix GeForce RTX 2060) kommen. Alle sind aber mindestens 177 mm lang und entsprechen ebenfalls nicht dem Mini-ITX Standard.

Preise seiner neuen „Dual GeForce RTX 2060 MINI“ nannte ASUS noch nicht, aber man rechnet damit, dass diese wie auch die Anfang diesen Jahres erschienene EVGA RTX 2060 KO für rund 300 bis 320 Euro erhältlich sein werden. Die bislang günstigste GeForce RTX 2060 von ASUS liegt aktuell noch bei mindestens 350 Euro, nämlich die oben genannte Phoenix GeForce RTX 2060 mit nur einem Lüfter.

Quelle: ASUS

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.