Neue Notebook-CPUs & -GPUs nächste Woche

Angeblich Nvidia GeForce Super Mobile & Intel "Comet Lake-H" CPUs am 2. April

Der hierzulande weitgehend unbekannte Notebook-Hersteller Mechrevo will nächste Woche Donnerstag seine neue Z3 Serie von Gaming-Laptops vorstellen, aber interessanter ist die zugrundeliegende Basis. Diese Modelle sollen nämlich auf den kommenden Intel „Comet Lake-H“ CPUs sowie Nvidia GeForce Super Grafikchips basieren, die beide noch nicht offiziell eingeführt wurden.

Anzeige

Das würde bedeuten, dass sowohl Intel als auch Nvidia nächste Woche gleichzeitig oder zumindest kurz vor dem 2. April ihre neuen Mobilprozessoren und -GPUs ankündigen werden, denn üblicherweise koordinieren die Hersteller solche Produkteinführungen untereinander.

Kürzlich waren bereits authentisch erscheindende Benchmark-Diagramme mit GeForce RTX 2070 und 2080 Super unter der Überschrift „Super Laptops“ ausgetaucht, so dass eine neue Generation von Nvidia ‚Turing‘ Mobilchips bereits erwartet wurde. Und über die Intel „Comet Lake-H“ Prozessoren, eine Optimierung der aktuellen „Coffee Lake“ CPU-Serie mit bis zu zehn statt acht Kernen, aber weiterhin aus der 14-Nanometer-Fertigung, hatten wir bereits mehrfach berichtet.

Angeblich sollen entsprechende Notebooks wie die Mechrevo Z3 Serie nach der offiziellen Ankündigung am 2. April schon zwei Wochen später erhältlich sein, aber das muss man aufgrund der aktuellen Umstände weltweit noch abwarten.

Quelle: ithome.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.