GeForce RTX 3070 Ti & 3080 Ti wohl nächstes Wochenende

Nvidia hält am 31.5. eine der Eröffnungsreden der Computex - neben Intel & AMD

Die offizielle Ankündigung von GeForce RTX 3080 Ti und GeForce RTX 3070 Ti wird Ende dieses Monats erwartet und Nvidia könnte die Eröffnung der dieses Jahr virtuell stattfindenden Computermesse Computex in Taiwan dafür nutzen. Nvidia hat bekannt gegeben, eine Keynote-Rede am 31. Mai zu halten und dabei geht es neben professionellen Lösungen auch um Gaming.

Anzeige

Deshalb rechnet mit der Ankündigung der neuen Ampere-Grafikkartenmodelle GeForce RTX 3080 Ti und GeForce RTX 3070 Ti. Der 31. Mai als Einführungstermin wird als Gerücht bereits seit Anfang Mai gehandelt. Die GeForce RTX 3070 Ti war kürzlich erst mit 8 GByte Grafikspeicher bestätigt worden, aber die GeForce RTX 3080 Ti könnte mehr als 1000 Euro kosten. Diese Grafikkarte ist mit 12 GByte Speicher ausgestattet. Das hatten bereits Versandpakete mit Produktbezeichnungen verraten, die in Hongkong auf dem Weg nach Nordamerika abgelichtet wurden.

Die Keynote-Reden der aufgrund der Coronavirus-Pandemie rein digital abgehaltenen Computex werden von allen drei wichtigen Prozessor- und Grafikchip-Herstellern gehalten. In zeitlicher Reihenfolge sind dies:

  • Intel am 31.5. um 4 Uhr morgens
  • Nvidia am 31.5. um 16 Uhr
  • AMD am 1.6. um 4 Uhr morgens

Quelle: Nvidia

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.