Xiaomi Mi Notebook Pro X 15: Premium-Laptop mit OLED-Display

Preislich liegt man allerdings jenseits der 1.000 Euro

Xiaomi hat für den chinesischen Markt ein neues Notebook vorgestellt, dessen technische Daten recht interessant sind: das Mi Notebook Pro X 15. Alleinstellungsmerkmal ist das OLED-Display mit 15,6 Zoll Diagonale und 3.5K-Auflösung. Allerdings hat dieser moderne Bildschirm mit hoher Auflösung dann auch seinen Preis: Das Mi Notebook Pro X 15 beginnt bei umgerechnet 1.042 Euro für eine Variante mit dem Intel Core i5-11300H der elften Generation. Wer einen Core i7-11370H wünscht, soll schon 1.302 Euro zücken. Als Betriebssystem dient in beiden Fällen Windows 10.

Anzeige

Des Weiteren bietet das OLED-Notebook eine Nvidia GeForce RTX 3050 Ti mit 4 GByte GDDR6-VRAM als GPU plus bis zu 32 GByte LPDDR4X-RAM sind verbaut. Speicherkapazität ist in Form eines SSDs mit 1 TByte vorhanden. Als Schnittstellen nennt Xiaomi unter anderem Thunderbolt 4, HDMI 2.1, 3,5-mm-Audio, USB-C / USB A und Wi-Fi 6 an.

Für den Akku gib Xiaomi 80 Wh und eine Laufzeit von ca. 11,5 Stunden bei der Videowiedergabe am. Ein Fingerabdruckscanner für die Anmeldung mit Windows Hello ist ebenfalls an Bord. Das Xiaomi Mi Notebook Pro X 15 wiegt 1,9 kg. Auch Lautsprecher von Harman Kardon mit vier Treibern sind integriert. Ob und wann dieses Modell auch den dt. Markt erreichen könnte, ist offen.

Quelle: Xiaomi

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.