Asus ROG Chakram X: Neue Gaming-Maus mit 36.000 dpi

Das Eingabegerät wechselt für 168,90 Euro den Besitzer

Asus hat die neue Gaming-Maus ROG (Republic of Gamers) Chakram X vorgestellt: Sie setzt auf einen optischen Sensor mit einer Polling-Rate von 8.000 Hz und einem DPI-Bereich von 100 bis 36.000. Da wirbt man natürlich mit ungeahnter Präzision. Sieben Tasten und ein Vierwege-Joystick, der dem Benutzer bis zu 11 programmierbare Tasten für Hotkey-Funktionen bietet, zählen ebenfalls zur Ausstattung. Die Verbindung zu Geräten erfolgt entweder kabelgebunden via USB, via Funk mit 2,4 GHz (per mitgeliefertem Dongle) oder via Bluetooth.

Anzeige

Schraubenlose magnetische Tasten und Abdeckungen sowie eine anpassbare Plakette erlauben es Benutzern, die Optik anzupassen. Asus gibt an, dass man den AimPoint-Sensor selbst entwickelt habe – als erster Eigenentwicklung dieser Art von ROG. Der Sensor registriert Bewegungen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 650 Zoll pro Sekunde (ips) bei einer Beschleunigung von bis zu 50 g. Zusätzlich bietet er eine Abweichung von < 1 % CPI und eine Abfragerate von bis zu 8.000 Hz. Insbesondere FPS-Gamer will man damit überzeugen.

Die Chakram X verfügt wie ihr Vorgänger über zwei konkave Joystick-Optionen, die näher an der Handfläche positioniert sind, um eine bessere Erreichbarkeit und Kontrolle zu ermöglichen. Ein langer und ein kurzer Joystick sind im Lieferumfang enthalten, um verschiedenen Handformen und Spielstilen gerecht zu werden. Der Joystick kann auch abgenommen und durch eine Sockelabdeckung ersetzt werden.

Der Joystick kann im analogen oder digitalen Modus verwendet werden, um verschiedenen Szenarien gerecht zu werden. Im analogen Modus fungiert er als Standard-Joystick oder Gamepad-Daumenstick. Im digitalen Modus wird der Joystick zu einer Taste mit vier programmierbaren Richtungen, die dem Benutzer voreingestellte Befehle zum Ausführen beliebiger Aktionen bietet. Die Chakram X bietet mit ihren sieben Tasten die Möglichkeit, bis zu 11 Funktionen für verschiedene Spiele und Aufgaben zu programmieren. Darüber hinaus können bis zu fünf Profile mithilfe des integrierten Speichers gespeichert werden, um individuelle Einstellungen zu ermöglichen.

Die Chakram X kann mit einer Qi-kompatiblen Ladefläche kabellos aufgeladen werden und bietet mit einer vollen Akkuladung bis zu 114 Stunden Laufzeit, so Asus. Mit der Schnellladefunktion können Nutzer bis zu 25 Stunden Nutzungsdauer aus einer 15-minütigen Schnellaufladung herausholen. Das ROG-Push-Fit-Sockeldesing-II ermöglicht den Austausch von mechanischen 3-Pin-Schaltern oder optischen 5-Pin-Mikroschaltern. So kann der Benutzer die Betätigungskraft und das Feedback an seine Vorlieben anpassen oder Schalter bei Bedarf ersetzen. Darüber hinaus ist die Maus mit dem ROG Micro Switch ausgestattet, der mit einer Lebensdauer von 70 Millionen Klicks und einer vergoldeten Elektroverbindung für eine längere Lebensdauer sorgt.

Verfügbarkeit und Preis

Die Asus ROG Chakram X ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 168,90 EUR / CHF verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.