Roland Koch

Kanzler, Parteien, Unternehmen, Mittelstand etc.
Antworten
Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Roland Koch

Ungelesener Beitrag von blindhai » 25.05.2010, 16:21

Endlich isser weg...hoffentlich bleibt er auch weg ;).

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 19,00.html

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 25.05.2010, 16:23

War die besten Nachricht heute morgen gewesen.

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von BanDit » 25.05.2010, 18:11

Ich konnts kaum glauben. Musste 2 mal im Radio hinhören. Dachte zuerst ich hätte mich verhört.
Er als Person ist zwar weg (bzw. Ende des Jahres), aber ob seine Politik nicht weiterhin Bestand haben wird bleibt abzuwarten.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 25.05.2010, 20:38

Er wird mir immer als der blaue Lügenschlumpf aus "Der Wixxer" in Erinnerung bleiben :)
Entweder Krankheit oder ein neuer Schmiergeldskandal grösseren Ausmaßes, eine andere Erklärung gibts für mich net.
>kq

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 25.05.2010, 20:51

Oder Merkel hat innerhalb der CDU doch mehr Macht als man glauben sollte ;)

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von blindhai » 25.05.2010, 21:53

Daran dachte ich auch schon :). Ich denke aber dass der Koch vorher noch die Weichen gestellt hat um bei den Firmen davon zu profitieren.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 25.05.2010, 22:08

Gibt auch Meinungen, dass Merkel dadurch eher geschwächt wird: http://www.tagesschau.de/inland/intervi ... ug100.html

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Roland Koch

Ungelesener Beitrag von musashi » 25.05.2010, 22:45

Koch ist doch seit Jahren das Schoßhündchen vom Bouffier ... dieser muss übrigens noch einen Untersuchungsausschuss über sich ergehen lassen ... letztlich also keinen Deut besser ...

Antworten