UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Provider, Webspace, Browser, Messenger, Viren(scanner) & Co.
Antworten
Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von Apo » 16.04.2013, 20:25

Da ich beruflich immer häufiger unterwegs bin und deutsche Hotels teilweise abartige Preise für Internet verlangen, bin ich auf der Suche nach einem UMTS-Stick samt passendem Tarif bzw. Provider.

@Provider:
Ist beim Provider das gleiche zu beachten, wie bei der Providerwahl für Smartphones, wenn es um eine gute Netzabdeckung geht - also: D1 > D2 > Rest?

@Tarif:
Da die Häufigkeit der Nutzung variiert, würde ich ungern feste 10 Euro pro Monat oder so zahlen, sondern lieber etwas flexibler sein.

Ich hab mal ein wenig Google bemüht und bin auf diese Übersicht gestoßen. Dabei sagt mir das Angebot von BILDmobil am meisten zu.

Oder habt ihr möglicherweise bessere Empfehlungen parat?

Vielen Dank,
Apo

P.S.: Mangels Smartphone kann ich leider nicht von dieser Option Gebrauch machen, um meinen Laptop mit dem Internet zu verbinden.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
pendragon
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 23.06.2013, 09:02

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von pendragon » 30.07.2013, 12:12

und was passendes gefunden?
Hart aber herzlich ...

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von groundzero » 30.07.2013, 15:22

Als ich damals noch auf sowas angewisen war, fand ich Lidl am besten:

2€ am Tag oder 15€ für einen Monat, O2 Netz.

Wie intensiv soll das ganze denn genutzt werden?
Nur Mails oder auch surfen?
Zuletzt geändert von groundzero am 30.07.2013, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
pendragon
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 23.06.2013, 09:02

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von pendragon » 04.08.2013, 10:48

O2 Netz hat halt durchaus seine Tücken, was die Qualität betrifft :/
Hart aber herzlich ...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 04.08.2013, 14:09

Und du musst gucken, wie oft man etwas aufladen muss. Die Karte von meinem UMTS Stick hat O2 nach einem halben Jahr ohne Aufladung einfach gesperrt.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von Apo » 11.08.2013, 13:34

Nee, leider noch nichts passendes gefunden. Hatte jetzt auch 1,5 Monate, wo ich geschäftlich nicht länger als 1 bis 2 Tage reisen musste. Letzte und kommende Woche wieder und da fällt einem sogleich wieder ein, dass man sich doch sowas zulegen wollte.

Einsatz sowohl Mails abrufen als auch Surfen. Also quasi ganz normal Internet. 2 € am Tag fänd ich z.B. recht heftig, wenn ich abends doch nur noch schnell Mails checken will.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von groundzero » 18.08.2013, 19:13

Mit meinem Handy bin ich bei Netzclub. Da hat man 100 MB Freivolumen per Monat. Würde das reichen?

Und warum kein Smartphone, wenn man so viel unterwegs ist? Gibt es doch schon für unter 200€. :P
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.09.2013, 14:48

Ich hab mir bislang kein Smartphone gekauft, weil ich einfach nichts passendes gefunden habe. Momentan tendiere ich aber ganz stark zum Samsung Galaxy S4 mini, so dass sich der UMTS-Stick dann vielleicht schon wieder erledigt haben könnte.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
pendragon
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 23.06.2013, 09:02

Re: UMTS-Stick samt passendem Tarif/Anbieter gesucht

Ungelesener Beitrag von pendragon » 26.09.2013, 11:18

Dann hast du halt das Problem einen passenden Tarif zu finden. Macht es nicht besser nur anders :) Wenn ich suche dann meistens per Stiftung Warentest: http://www.test.de/Handytarife-im-Test-4381921-0/ Ist allerdings kostenpflichtig (2.50 Euro für den Vergleich) Kostenfreie Alternativen gibt es beispielsweise in dieser Übersicht. Netzclub halte ich übrigens für eine gute Alternative für Wenigtelefonierer, wer mehr braucht hat von den 100MB Freivolumen nicht viel.
Hart aber herzlich ...

Antworten