szmtag Hartwareforum • Thema anzeigen - Mal wieder ein Neuer.....

Mal wieder ein Neuer.....

Hardwarebezogene Themen, die keinem anderen Forum zugeordnet werden können.

Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#1  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 19.02.2013, 13:39

Hallo zusammen,

ich darf mal wieder PC Spezi Spielen und habe einen Rechner zusammengestellt.

http://geizhals.at/eu/?cat=WL-296864

Mch würde die Meinung interessieren ob das soweit passt bzw. ob jemand für die Kühlung einen anderen vorschlag hat.
Zur Crucial M500 ist zu sagen das nur 1 rein kommt, da der Preis noch nicht genau vorhersehbar ist.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#2  Ungelesener Beitragvon Apo » 19.02.2013, 16:51

Einsatzzweck?

Muss es wirklich ein Core i7-3770K sein oder reicht nicht vielleicht auch der fast 100 Euro günstigere Core i5-3570K?

Und soll es bei solch einem PC wirklich eine kleine Notebookmaus werden?

Beim RAM könnt man auch nochmal sparen und das Netzteil muss bei der Ausstattung nicht umbedingt über 600 Watt haben.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)
Benutzeravatar
Apo
Hartware.net

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 5440
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: DEL bei HB

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#3  Ungelesener Beitragvon Maegede » 19.02.2013, 17:41

Der RAM ist auch nicht gerade von Vorteil. Lieber normalen DDR3-1600, alles andere bringt ehh nichts. Ich würde außerdem ebenfalls zum Core i5 tendieren, da HT in Spielen noch immer ehr Nachteile, als Vorteile bringt. Dafür dann vielleicht eine richtige Grafikkarte, die den Namen auch verdient hat. Als Minimum würde ich mal eine Geforce Titan nennen, vielleicht aber auch zwei ;)
Von der kleinen Wakü würde ich abraten, die Teile klappern mir zuviel - lieber einen hochwertigen CPU-Kühler nehmen.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#4  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 20.02.2013, 08:43

Apo hat geschrieben:Einsatzzweck?

Muss es wirklich ein Core i7-3770K sein oder reicht nicht vielleicht auch der fast 100 Euro günstigere Core i5-3570K?

Und soll es bei solch einem PC wirklich eine kleine Notebookmaus werden?

Beim RAM könnt man auch nochmal sparen und das Netzteil muss bei der Ausstattung nicht umbedingt über 600 Watt haben.


Zocken. Die 100 Euro sind da auch nicht so Dramatisch.

Bei der Maus werde ich nochmal schauen, danke für den hinweis.
Beim Netzteil wollte ich min. 5Jahre Garantie und abnehmbarre anschlüsse habe, da bleibt nicht mehr soviel über.

@Maegede: Die Grafikkarte wäre mit 1000 Euro ja übertrieben.

Was die Wakü angeht habe ich das auch sehr oft gelesen das es klappert. Nur welchen guten und LEICHT zu instalierenden CPU-Kühler nehme ich dann?
Zuletzt geändert von Lustmolch am 20.02.2013, 08:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#5  Ungelesener Beitragvon Maegede » 20.02.2013, 12:51

Die Graka war auch ein Spaß ;)

Was heißt für Dich einfach und "leicht installieren"? Wenn das Mainboard ausgebaut ist, kann man alle leicht installieren. Aufgrund der (gewünschten) großen Abmaße, kann man nur noch selten einen Kühler befestigen, wenn das Mainboard eingebaut ist.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#6  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 20.02.2013, 13:05

Naja "leicht" heist das ich bei meinem Kühler (Thermalright HR-02 Macho) schon einen abgewürgt habe den drauf zu bekommen.

Die Fertig Wakü fande ich halt auch vom Prinzip her gut aber das Klackern ist bei "fast" jeder der Fall.

*Edit*

Mal ein Update.

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-302685
Zuletzt geändert von Lustmolch am 20.02.2013, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#7  Ungelesener Beitragvon Maegede » 20.02.2013, 15:26

CPU würde ich wie gesagt nicht nehmen, aber ansonsten passt das aus meiner Sicht und ist recht harmonisch abgestimmt. Je nachdem wie deine akustische Ausstattung ist, würde ich noch eine Soundkarte dazu packen.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#8  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 23.02.2013, 21:07

Brauchte noch ein 2.1 Boxensystem dazu.

Tipps?

*Edit*

Kann auch ein 2.0 Sytem sein
Zuletzt geändert von Lustmolch am 24.02.2013, 08:51, insgesamt 1-mal geändert.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#9  Ungelesener Beitragvon Maegede » 24.02.2013, 11:20

Welcher Preisrahmen und welche Ansprüche?
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#10  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 24.02.2013, 11:29

Max. 100 sollte nicht unbedingt zu klobig sein und guten Sound wiedergeben können.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#11  Ungelesener Beitragvon Maegede » 24.02.2013, 12:24

Guter Klang benötigt nun mal einiges an Platz. Ich würde bei 100 Euro die Microlab Solo 15 kaufen.

Siehe unserem Test: http://www.hartware.de/review_1562_1.html
Die Ergebnisse werden von vielen Tests so bestätigt.
Zuletzt geändert von Maegede am 24.02.2013, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#12  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 25.02.2013, 11:10

Die Microlab Solo sind in meiner Planung nun mit drin.

Es steht aber auch noch 3 (5) weitere System auf dem Plan:

Teufel Concept B 20, 2.0
Teufel Concept C 100, 2.1
Teufel Concept C 200 USB, 2.1
Genius SP-HF2020, 2.0
Genius SP-HF1800A, 2.0
Zuletzt geändert von Lustmolch am 25.02.2013, 11:25, insgesamt 2-mal geändert.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#13  Ungelesener Beitragvon Maegede » 25.02.2013, 14:45

Nach längerer Nutzung meines E400 von Teufel würde ich keine Teufel-Würfel mehr kaufen. In den Mitten fehlt mir einfach zu viel - klar es rumst und wumst, aber nachdem ich jetzt mal ein paar richtige Lautsprecher im Wohnzimmer habe, tut es weh, wenn man die Mini-Satelliten + Sub hört. Zum Zocken und für TV ideal, für Filme und Musik dagegen nicht.
Zu den Genius kann ich nichts sagen, wirken für mich aber mehr auf Optik als Sound getrimmt ;)
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#14  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 25.02.2013, 15:10

Die Genius sind auch eher in () ;)
Wsa die Teufel angeht habe ich keinerlei real Erfahrung. Ich denke aber das es die Microlab Solo 15 werden, ein Logotech 2.1 wäre noch im hinterkopf aber da denke ich wäre ein 2.0 doch besser.


So sieht es nun derzeit aus:
Update beim Prozessor und beim Ram.

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-302685
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#15  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 25.02.2013, 19:17

Wenn noch ein Speicher Tipp hat, bin dort sehr unentschlossen.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#16  Ungelesener Beitragvon Maegede » 25.02.2013, 20:49

Wie gesagt, nehm hochwertigen 1600er Speicher... ich selbst bin Kingston Fan, von daher wäre meine Wahl klar...
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#17  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 26.02.2013, 08:26

Wenn ich mir aber die Testberichte so anschaue hat das höher getaktete Ram doch ein paar vorteile.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#18  Ungelesener Beitragvon PatkIllA » 26.02.2013, 10:48

Lustmolch hat geschrieben:Wenn ich mir aber die Testberichte so anschaue hat das höher getaktete Ram doch ein paar vorteile.

Aber auch nur wenn man die integrierte Grafik verwendet.
Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 13967
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Dortmund

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#19  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 28.02.2013, 10:43

Ich bin aber dann auch etwas verwirt von den ganzen Test, egal wo immer ist es auch in Games/App schneller auch wenn es nur ein paar % sind.

Welches Ram soll ich nun nehmen, da stehe ich echt auf dem schlauch.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#20  Ungelesener Beitragvon poiu » 28.02.2013, 23:07

wir hatten hier zwar das P10 650W im test, aber für das geplannte System genügt das 550W Model oder das E9 480W
hart, härter, Redakteur bei hartware.net
Benutzeravatar
poiu
Hartware.net

 
Beiträge: 316
Registriert: seit 1304 Tagen

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#21  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 03.03.2013, 09:29

Beim Netzteil sind das gerade mal 10 Euro unterschied, da sind ein paar mehr W auch nicht schlecht sollte noch eine andere GK rein kommen.

Das RAM macht mir noch kopfzerbrechen, ich finde keinen Test wo ich sagen kann diese sind es :(
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#22  Ungelesener Beitragvon Maegede » 03.03.2013, 10:10

Nehm doch einfach von den Markenherstellern ein DDR3-1600 Kit mit 16GB und gut ist. Ich frag mich, was Du Dir beim RAM so den Kopf zerbrichst. Du kaufst ja keine AMD APU, sondern ne normale Intel CPU, der der RAM praktisch egal ist.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net

 
Beiträge: 1951
Registriert: seit 2291 Tagen
Wohnort: siehe Karte

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#23  Ungelesener Beitragvon KoreaEnte » 03.03.2013, 11:09

Sehe ich genau so, würde bei Ram eher nach dem Preis gucken und da zum günstigsten Markenhersteller greifen.
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net

 
Beiträge: 11589
Registriert: seit 2558 Tagen
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#24  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 04.03.2013, 12:18

So Speicher gefunden und es wird doch die große CPU.

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-302685

Nun muss nur endlich die M500 auf den Makrt kommen und der Preis Stimmen.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Mal wieder ein Neuer.....

Beitragsnummer:#25  Ungelesener Beitragvon Lustmolch » 26.04.2013, 07:31

Eigendlich sollte am Samstag alles Bestellt werden, nur ist das meiste nicht Lieferbar und auch "viel" Teurer geworden.
Normale Fluktuation oder gibt es dafür einen anderen Grund?
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 3545
Registriert: seit 3889 Tagen
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Nächste

Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron