neuer scanner...

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
Benutzeravatar
Iron Duke
Commander
Beiträge: 393
Registriert: 08.03.2004, 15:19
Wohnort: D/NS/Braunschweig
Kontaktdaten:

neuer scanner...

Ungelesener Beitrag von Iron Duke » 11.03.2004, 16:15

da unser scanner jetzt warscheinlich den weg übern jordan genommen hat wollt ich mal fragen was ihr denn für welche habt bzw welche ihr empfehlen könnt...sollte nicht allzu viel kosten also nen gutes preis/leistungs verhältnis haben...danke im vorraus

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 11.03.2004, 16:52

ich find die canon lide reihe ganz interessant. besonders für leute die wenig stellplatz haben und auf schickes design wert legen. ich hab zwar keinen scanner würde mir aber einen von diesen (20/30/50/80) holen.

kloebe
Captain
Beiträge: 618
Registriert: 08.03.2004, 12:50

Ungelesener Beitrag von kloebe » 11.03.2004, 16:55

Ich habe den Canon Lide 50 und bin zufrieden, nur solltest du vielleicht schreiben was mit dem Scanner so angestellt werden soll.
Preis/Leistungstechnisch ist der Lide 50 echt gut. Mir war noch wichtig, daß er kein extra Stromkabel hat sondern sich über den USB-Port versorgt, Kabelgewirr habe ich nämlich genug. Ansonsten kann man bei den Epson Scannern auch nicht viel falsch machen. Wenn es ganz billig werden soll, bieten sich vielleicht auch die kleineren Lide Modelle an.
Come Clarity

Benutzeravatar
Bleep
Lt. Junior Grade
Beiträge: 33
Registriert: 12.03.2004, 21:49
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Bleep » 21.03.2004, 19:19

mhh, welche auflösung sollte heutzutage ein scanner haben? bzw was ist so standard?

bin irgendwie nicht mehr so auf dem laufenden ,was scanner angeht :)

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 21.03.2004, 19:28

Kommt auf den Einsatzzweck an. 1.200x2.400dpi sollten eigentlich für die meisten Zwecke ausreichend sein.

Ich habe den 3200F von Canon und kann ihn auch wärmstens empfehlen.
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Benutzeravatar
Bleep
Lt. Junior Grade
Beiträge: 33
Registriert: 12.03.2004, 21:49
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Bleep » 21.03.2004, 19:54

also kan ich davon ausgehen, dass der Canon CanoScan LiDE 30 für normales foto und zeichnungen einscannen ausreichend wäre? :)
<b>TB 4ever</b>

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 21.03.2004, 19:57

Jepp...
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Antworten