szmtag Hartwareforum • Thema anzeigen - News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.

News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#1  Ungelesener Beitragvon Newsbot » 26.04.2013, 12:50

Intels Flaggschiff der kommenden Reihe Ivy Bridge-E soll um ca. 11 % schneller sein als aktuelle Top-Modelle der Reihen Core i7-3800/3900 (Sandy Bridge-E). Dies geht aus frühen Testergebnissen vor, die durch ein chinesisches Forum durchgesickert sind. In den Benchmarks verglich man die Leistung der Intel Core i7-3970X (Sandy Bridge-E) mit einem kommenden Intel Core i7-4960X (Ivy Bridge-E). Man schickte die beiden Prozessoren durch synthetische Tests in 3DMark, Cinebench 11.5, CPUMark99, SuperPi und wPrime. In realen Anwendungen kann es also zu weiteren Gefällen kommen.


http://www.hartware.de/news_57637.html
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net

 
Beiträge: 5920
Registriert: seit 1881 Tagen

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#2  Ungelesener Beitragvon Gast » 26.04.2013, 13:10

naja viel größere sprünge als 10% werden wohl auch nichtmehr kommen.... vermute ich...
Gast

 

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#3  Ungelesener Beitragvon ekodesgarrigues » 26.04.2013, 14:57

Nicht solange man auf DDR3 setzt.

18 Monate warten und dann nur 11 Prozent Mehrleistung? Intel sollte den Chef der Abteilung feuern Ihn aber vorher mit Moores Gesetzt konfrontieren!
Kann man nur hoffen dass Haswell-EP möglichst rasch kommt oder AMD in die Lücke springt mit neuen 6000er Opterons. Fragt sich nur wie lange Intel dieses schwache Leistungswachstum an den Mann bringen kann.
ekodesgarrigues

 

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#4  Ungelesener Beitragvon Iruwen » 26.04.2013, 15:40

Perf/W ist wohl wichtiger, Intel produziert was sich verkauft - wie man an den Geschäftszahlen sieht. Kann AMD da überhaupt mitreden?
Zuletzt geändert von Iruwen am 26.04.2013, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Iruwen
Vice Admiral

 
Beiträge: 5040
Registriert: seit 1670 Tagen
Wohnort: Bremen

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#5  Ungelesener Beitragvon sompe » 26.04.2013, 16:10

@ekodesgarrigues
Und was sollte neuer Speicher bringen? Eine Leistungssteigerung von einem Promille eines Prozents?

@Iruwen
Das wird wohl eher der fehlende Konkurrenzdruck sein.
Solange man den OEM Markt im Griff hat verdient man spätestens beim Auslauf der geleasten PCs wieder ordentlich mit.
Es ist vergleichsweise egal wie hoch die Leistungssteigerung ausfällt solange es Rechner mit Ablaufdatum gibt.
behandle dein gegenüber so wie du behandelt werden willst
Benutzeravatar
sompe
Vice Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 7577
Registriert: seit 3826 Tagen

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#6  Ungelesener Beitragvon LuLuXX » 26.04.2013, 16:45

Iruwen hat geschrieben:Perf/W ist wohl wichtiger, Intel produziert was sich verkauft, wie man an den Geschäftszahlen sieht. Kann da AMD überhaupt mitreden?

Wieso, die Vorteile von Haswell liegen bei der deutlich gesteigerten AVX2 und FMA3 Performance (62-77% Zugewinn), zeitgleich sind die Integer-und Doubleprecision deutlich gesteigert worden ( 28,6% und mehr). Man muss einfach mal abwarten wie diese Zugewinne im Entwicklungsmarkt Fuss fassen können. Intel hat rein bei der Cpu-Performance +10% versprochen, was sich aus meiner Sicht auf jeden Fall bewahrheiten wird, derzeit liegt es wohl eher an der Optimierung des Chipsatzes.

Bei einem Highendmodell wie dem 4770k die Performance deutlich zu steigern, ist eben nicht ohne den nötigen Aufwand möglich, der derzeit wegen fehlender Konkurrenz nicht betrieben werden muss. Wozu auch, soweit man den Abstand wieder auf weitere 10% ausbaut. Hier sind wohl eher andere gefordert.

Bei den kleineren Modellen kan man schon mit größeren Zugewinnen rechnen. Warum sollte AMD da nicht mitreden, die arbeiten doch schon daran...
LuLuXX

 

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#7  Ungelesener Beitragvon Gast0815 » 26.04.2013, 19:02

Intel könnte sicher noch schnellere CPUs bringen, schließlich ist da noch Luft nach oben bei der TDP.
Die Performance/Watt ist erheblich gestiegen.

Bis Haswell-E kommt, wird es bestimmt noch ~1.5 Jahre dauern, mangels Konkurrenz.
Gast0815

 

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#8  Ungelesener Beitragvon sompe » 26.04.2013, 21:50

@LuLuXX
Die Features die den FX schon so sehr beschleunigt haben? *g*
Es wird wohl letztendlich aufs Gleiche hinaus laufen. Sie bringen mangels Nutzung seitens der Software keine Geschwindigkeitsvorteile.
behandle dein gegenüber so wie du behandelt werden willst
Benutzeravatar
sompe
Vice Admiral

Turtleboard Veteran Turtleboard Veteran
 
Beiträge: 7577
Registriert: seit 3826 Tagen

Re: News | Intel Core i7-4960X rauscht heran

Beitragsnummer:#9  Ungelesener Beitragvon Wildfire » 26.04.2013, 23:10

ekodesgarrigues hat geschrieben:18 Monate warten und dann nur 11 Prozent Mehrleistung? Intel sollte den Chef der Abteilung feuern Ihn aber vorher mit Moores Gesetzt konfrontieren!
Kann man nur hoffen dass Haswell-EP möglichst rasch kommt oder AMD in die Lücke springt mit neuen 6000er Opterons. Fragt sich nur wie lange Intel dieses schwache Leistungswachstum an den Mann bringen kann.

Dir ist schon klar, dass das Mooresche Gesetz kein wirkliches (Natur-)Gesetz ist, sondern eine Regel basierend auf einer Beobachtung? Die original Aussage war auch nur, dass sich die Anzahl der Transistoren alle zwei Jahre verdoppelt.

Ist ja auch nicht so, dass alle Welt nach mehr CPU-Power schreit. Momentan geht der Trend eher zu sparsameren CPUs, speziell im mobilen Bereich.
Benutzeravatar
Wildfire
Captain

 
Beiträge: 832
Registriert: seit 1314 Tagen


Zurück zu Hartware.net News & Artikel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste