szmtag Hartwareforum • Thema anzeigen - News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.

News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#1  Ungelesener Beitragvon Newsbot » 13.05.2013, 13:31

Die Kritik an der Nintendo Wii U, die bisher einen durchwachsenen Marktstart hingelegt hat, reißt nicht ab: Avalanche Studios ("Just Cause 2") haben bestätigt, dass sie keine Spiele für die Wii U entwickeln werden, solange der Kundenkreis so klein ist. Aktuell sollen die Dev-Kits deswegen nur "Staubfänger" sein. Christofer Sundberg, einer der Gründer des Studios, beschwert sich auch über Nintendo selbst: "Aus unserer Sicht war es schon immer schwer, Nintendo überhaupt direkt zu erreichen. Man weiß nie so genau, wen man nun bei ihnen kontaktieren soll."


http://www.hartware.de/news_57763.html
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net

 
Beiträge: 6006
Registriert: seit 1934 Tagen

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#2  Ungelesener Beitragvon bimbo » 13.05.2013, 14:33

Alles nur Geschwätz seitens der Hersteller, auch wenn ich die Politik von Nintendo seitens der WiiU und der Hardware dazu nicht schönreden will. Nintendo hat viele Fehler gemacht, mit der WiiU. Die hätten die Konsole auch anders nennen müssen, um bei den Konsumenten anzukommen und auch eine neue Konsole zu suggerieren. Das gleich Problem hatten sie ja auch mit dem 3DS.
Ich stehe dazu, wenn ich sage, dass alle neuen Konsolen mindestens eine weiterführende und höhere Zahl hinter dem Namen haben sollten, wie z.B. PS, PS2, PS3 usw. Dann weiß jeder was Sache ist. Bei der WiiU denke ich nicht an eine neue Konsole sondern eine Erweiterung mit Touchpad. Das Problem dürften viele haben.
Zuletzt geändert von bimbo am 13.05.2013, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bimbo
Lt. Commander

 
Beiträge: 236
Registriert: seit 553 Tagen

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#3  Ungelesener Beitragvon .RealGast2 » 13.05.2013, 15:29

Eigendlich hatte ich das Problem nicht.Ok.Ich hab ja auch die "Nachrichten" über die neue WII U und sonstige Infos darüber gelesen.Es ist aber einzig das Problem,das es keine Spiele gibt.
Ich hab sie meinen Weibern wegen dem WII U Spiel Mario gekauft und finde es fein,das die alten Spiele funzen.So kann ich die WII 1 verhöckern und kann gelassen auf neue Titel warten,so sie denn mal kommen.
.RealGast2

 

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#4  Ungelesener Beitragvon Legomio » 13.05.2013, 15:43

Also ich hatte mit der Wii U geliebäugelt. Nur für was wieder ein Nintendo? Den Gamecube und die Wii habe ich nur wegen Mario und Zelda gekauft, im Nachhinein war der Kauf aber unnötig. Seit Okarina of Time und Super Mario N64 gab es kein gescheites Zelda und Mario mehr. Die Wii U bietet meiner Meinung nach einfach zu wenige exklusive Titel. Das meiste ist von anderen Systemen portiert. Das Konzept finde ich gut nur fehlen gute Spiele für die sich die Anschaffung lohnen würde.
Legomio

 

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#5  Ungelesener Beitragvon RedStar1971 » 13.05.2013, 15:46

Nintendo ist einfach mal wieder viel zu früh am Markt...... leider

Die hätten Exklusive Titel machen sollen und Verträge mit den Entwicklern und damit erstmal die WiiU bewerben sollen und nicht nur das hauptaugenmerk auf den Kontroler legen sollen.
Ich denke mal nicht das die Konsole an sich schlecht ist.


RedStar1971
RedStar1971

 

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#6  Ungelesener Beitragvon bimbo » 13.05.2013, 16:13

RedStar1971 hat geschrieben:Nintendo ist einfach mal wieder viel zu früh am Markt...... leider

Die hätten Exklusive Titel machen sollen und Verträge mit den Entwicklern und damit erstmal die WiiU bewerben sollen und nicht nur das hauptaugenmerk auf den Kontroler legen sollen.
Ich denke mal nicht das die Konsole an sich schlecht ist.


RedStar1971


Genau daran lag es auch unter anderem.
Benutzeravatar
bimbo
Lt. Commander

 
Beiträge: 236
Registriert: seit 553 Tagen

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#7  Ungelesener Beitragvon Iruwen » 13.05.2013, 18:10

Ich finde den Displaycontroller kacke und 'ne PS3 hab ich schon, nur wegen der (wenn auch sehr attraktiven) handvoll Exklusivtitel kauf ich längst keine Nintendo Konsole mehr.
Iruwen
Vice Admiral

 
Beiträge: 5040
Registriert: seit 1723 Tagen
Wohnort: Bremen

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#8  Ungelesener Beitragvon vitalik » 13.05.2013, 18:20

Legomio hat geschrieben:Also ich hatte mit der Wii U geliebäugelt. Nur für was wieder ein Nintendo? Den Gamecube und die Wii habe ich nur wegen Mario und Zelda gekauft, im Nachhinein war der Kauf aber unnötig. Seit Okarina of Time und Super Mario N64 gab es kein gescheites Zelda und Mario mehr. Die Wii U bietet meiner Meinung nach einfach zu wenige exklusive Titel. Das meiste ist von anderen Systemen portiert. Das Konzept finde ich gut nur fehlen gute Spiele für die sich die Anschaffung lohnen würde.


Was war an dem Zelda-Teil so schlecht. Ich fand die Steuerung sehr gelungen. Die zusätzlichen Rätsel, die durch die freie Bewegung des Schwertes entstanden, waren doch mal eine Abwächslung. Man konnte sogar richtig gut und vor allem schnell zielen und das Schiessen mit der Steinschleuder war nicht mehr so eine ewige Angelegenheit.
vitalik

 

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#9  Ungelesener Beitragvon Schluri » 13.05.2013, 22:42

Legomio hat geschrieben:Nur für was wieder ein Nintendo? Den Gamecube und die Wii habe ich nur wegen Mario und Zelda gekauft, im Nachhinein war der Kauf aber unnötig.


Ich hab das Wii zwar wegen was anderem gekauft, aber ein ähnliches Prob: Nur eine Handvoll brauchbare Games, inzwischen hat das Teil schon mächtig Staub angesetzt
Schluri
Fleet Captain

 
Beiträge: 1251
Registriert: seit 1276 Tagen

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#10  Ungelesener Beitragvon Gast » 14.05.2013, 14:19

Schluri hat geschrieben:
Legomio hat geschrieben:Nur für was wieder ein Nintendo? Den Gamecube und die Wii habe ich nur wegen Mario und Zelda gekauft, im Nachhinein war der Kauf aber unnötig.


Ich hab das Wii zwar wegen was anderem gekauft, aber ein ähnliches Prob: Nur eine Handvoll brauchbare Games, inzwischen hat das Teil schon mächtig Staub angesetzt


http://www.amazon.de/Swiffer-Staubmagne ... ds=swiffer
Gast

 

Re: News | Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Beitragsnummer:#11  Ungelesener Beitragvon Schluri » 14.05.2013, 22:03

Ob das die Software besser macht bzw. für größere Auswahl sorgt?
Schluri
Fleet Captain

 
Beiträge: 1251
Registriert: seit 1276 Tagen


Zurück zu Hartware.net News & Artikel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN NewsBlogs, Yahoo [Bot] und 14 Gäste