Artikel | ASUS Xonar Essence STX II 7.1

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8949
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

Artikel | ASUS Xonar Essence STX II 7.1

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 15.05.2014, 11:56

Die ASUS Xonar Essence STX II 7.1 ist eine Soundkarte für hohe Ansprüche. Die Basis bildet das High-End Stereo-Modell, ein zusätzliches Tochter-Board sorgt für weitere 6 Kanäle und den Surround-Sound. Besonderen Wert hat ASUS auf die Abschirmung gelegt, so dass man von einem besonders reinen Klang ohne jegliche Störgeräusche ausgehen kann.


http://www.hartware.de/review_1733.html

Micke
Lt. Junior Grade
Beiträge: 62
Registriert: 24.11.2010, 18:45

Re: Artikel | ASUS Xonar Essence STX II 7.1

Ungelesener Beitrag von Micke » 25.05.2014, 15:59

Hi,
wenn man die soundkarte mit dem reciever optisch verbindet, hat dann der soundchip überhaupt einfluß auf die Soundqualität ?
das DTS Signal muß ja auf dem PC z.b. bei Spielen erst noch encodiert werden.

danke im voraus
Micke
Zuletzt geändert von Micke am 25.05.2014, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: Artikel | ASUS Xonar Essence STX II 7.1

Ungelesener Beitrag von Maegede » 31.05.2014, 12:52

Es ist nur wichtig, dass die Soundkarte überhaupt mehr als Stereo in ein DTS Signal encodieren können, viele Onboard Karten konnten (können?) nur Stereo encodieren. Einen Einfluss auf den Klang hat der Audiocodec dann aber nicht, vermutlich wird das sowieso bei den meisten Audiocodecs von der CPU erledigt.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Antworten