14.01.2012, 18:26 | Quelle: AMD Blog <<< News >>>

Bulldozer-Patch für Win 7 wieder verfügbar

Bringt keine nennenswerten Vorteile

Mitte Dezember veröffentlichte Microsoft ein Scheduler-Update für Windows 7, das eine bessere Auslastung von AMDs FX-CPUs versprach, nur um es einen Tag später wieder zurückzuziehen. Das Problem war, dass nur eines von eigentlich zwei Updates veröffentlicht wurde und dies auch nur versehentlich geschah, da die Veröffentlichung eigentlich für das erste Quartal 2012 geplant war. Mittlerweile stehen aber beide Updates zum Download bereit.

Anzeige


Ursprünglich hieß es seitens AMD, dass der überarbeitete Scheduler von Windows 8 unter Spielen bis zu 10 Prozent mehr Leistung aus einem FX-8150 herausholen soll. AMD-eigenen Messungen zufolge bringt das Scheduler-Update für Windows 7 aber nur einen Performancegewinn von durchschnittlich ein bis zwei Prozent. Anwendungen, die bereits für mehrere Kerne ausgelegt sind, profitieren dabei so gut wie gar nicht vom Update.

Dies scheint sich auch in unabhängigen Tests zu bestätigen. So registrierten die Kollegen von HT4U nur vereinzelt Leistungszuwächse von mehr als ein bis zwei Prozent, mussten aber auch vereinzelt kleinere Leistungseinbußen feststellen.

Das Update besteht aus dem eigentlichen Scheduler-Update (KB2645594) und dem "Core Parking Scheduler-Update" (KB2646060). Erstes bewirkt, dass Threads zunächst auf die verfügbaren Module und erst im zweiten Schritt auf die verfügbaren CPU-Kerne aufgeteilt werden. Letzteres verhindert, dass Windows 7 vorübergehend ungenutzte Kerne voreilig in Stand-by versetzt.
(Jan Apostel)
[Bisher 2x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


Links zum Thema

HT4U.net: Auch neue Patches können Bulldozer unter Windows 7 kaum beschleunigen


<<< Razer Naga Hex
Motorola zeigt Droid Razr Maxx >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

22.11.2014 - Windows 10 mit Kernel der Version 10
Blockiert zudem Installation von Startmenü-Mods (0)

21.11.2014 - Windows 10: Details zur Consumer Preview
Technical Preview gilt bereits als Erfolg (0)

19.11.2014 - AMD Catalyst 14.11.2 Beta verfügbar
Grafikkartentreiber für "Dragon Age: Inquisition" (0)

18.11.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.75 WHQL
Neue Kantenglättung für Maxwell (0)

16.11.2014 - Steam Early Access: Nur 25 % der Games erscheinen
Viele Spiele wurden bisher nicht fertig entwickelt (4)

14.11.2014 - Microsoft Windows 10 im neuen Build
Redmonder implementieren neue Gesten (1)

12.11.2014 - AMD Catalyst 14.11.1 Beta veröffentlicht
Neuer Grafikkarten-Treiber für Radeon-Serie (0)

11.11.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.65 WHQL
Optimiert für "Assassin's Creed: Unity" (0)

06.11.2014 - Windows 10 soll PC-Gaming vorantreiben
Für Microsoft angeblich genau so wichtig wie die Xbox One (0)

05.11.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.60 WHQL
Optimiert für "Call of Duty: Advanced Warfare" (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 26.11.2014
Acer Aspire Switch 10 FHD
Convertible ist sowohl als Tablet als auch als Notebook einsetzbar

Dienstag, 25.11.2014
Lian Li PC-Q33 Mini-ITX mit Fenster
Kompakter Tower für 104,90 Euro (0)
Nvidia Shield Tablet Freitag im Angebot
Hersteller kündigt Bundle an (0)
Philips bringt USB-Docking-Display
Andockbarer IPS-Monitor mit 23 Zoll und 1080p (1)
Alienware liefert Alpha aus
Kompakter Gaming-PC war ursprünglich als Steam Machine geplant (0)
Sony Xperia Z4 bereits im Januar 2015?
High-End-Smartphone eventuell auf der CES in Las Vegas (2)
ARM strauchelt im Server-Markt
Internet of Things soll es richten (0)
Sony Pictures komplett gehackt
IT-Systeme sind derzeit außer Funktion (3)
BenQ & Viewsonic: Monitore mit AMD FreeSync
Sollen noch vor Weihnachten erscheinen (0)
Corsair Carbide 330R mit Alu-Front
Neue Titanium Edition in Gunmetal-Grey mit Lüftersteuerung (0)

Montag, 24.11.2014
Samsung Galaxy S5: Verkaufszahlen enttäuschen
Bleiben um 40 % hinter den Erwartungen zurück (4)
GameCube-Controller-Adapter für Wii U ausverkauft
Preise auf dem Gebrauchtmarkt steigen extrem (5)
Oppo 3007 taucht auf
Einstiegs-Smartphone mit 4,7 Zoll Bilddiagonale (0)
Intel subventioniert Tablets weiter
Will immer noch im mobilen Markt Fuß fassen (0)
Playstation 4: Die Bilanz des ersten Jahres
Sonys Plattform liegt aktuell in Führung (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige