09.04.2012, 18:41 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Huawei & ZTE mit High-End-Smartphones

Strategiewechsel in beiden Firmen

Die chinesischen Hersteller Huawei und ZTE haben sich bisher vor allem auf Einstiegs-Smartphones spezialisiert. Das soll sich 2012 ändern, denn beide Firmen planen High-End-Modelle auf dem Niveau anderer Unternehmen wie HTC, Samsung und Sony. Huawei haben es sich zum Ziel gesetzt, High-End-Smartphones zu veröffentlichen, die wesentlich günstiger sein sollen, als die Modelle bekannter Firmen. So führt Huawei etwa seine Diamond-Reihe (D) mit Vierkern-CPUs und HD-Bildschirmen ein. Bei den Prozessoren handelt es sich um die K3V2 der eigenen Tochterfirma HiSilicon Technologies.

Anzeige


Die K3V2 basieren auf ARMs Cortex-A9, nutzen 16 Shadereinheiten für die GPU und eine 64-bit-Speicheranbindung. Nvidias Tegra 3 muss beispielsweise mit 32-bit auskommen.
Die Modelle der Huawei Ascend D verfügen über 4,5-Zoll-Bildschirme. Die Taktraten der K3V2 klettern auf bis zu 1,5 GHz. Weitere Modelle mit Qualcomms MSM8960 und LTE-Unterstützung unter dem Banner der Ascend P1 mit 4,3-Zoll-AMOLED-Bildschirmen sind ebenfalls angekündigt.

ZTE zieht ebenfalls mit Vierkern-Modellen nach, etwa dem PF112. Hier steckt Qualcomms MSM8260A im Inneren. Das Era nutzt dagegen Nvidias Tegra 3 und sogar Nvidias Icera 4500 als Software-Modem. Weitere Modelle für das Mittelklasse- und Einstiegssegment sind ebenfalls angekündigt.

Sowohl Huawei als auch ZTE wollen sich also von dem Image der reinen Einstiegsanbieter entfernen und im High-End-Segment mitmischen. Kosten sparen die Firmen primär bei dem mitgelieferten ROM-Speicher, der jeweils nur bei 8 GByte liegt, aber per SD-Karte erweiterbar ist. Andere Hersteller setzen bei ihren High-End-Modellen typischerweise auf 16 bis 32 GByte ROM-Speicher. Dafür sollen wie gesagt auch die Preiser der Huawei- und ZTE-Modelle niedriger ausfallen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]

Weitere Bilder








<<< Sony entlässt 10.000 Angestellte
Intel-Ingenieur stahl Daten >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

22.11.2014 - Apple iPhone: Fernbedienung für Selfies
Dient zudem als Schuthülle (0)

21.11.2014 - Samsung Galaxy S5 Plus verfügbar
Aufstockung auf Qualcomm Snapdragon 805 (0)

20.11.2014 - Samsung 2015 mit flexiblen Smartphone-Displays
Faltbare Modelle geplant (0)

20.11.2014 - Apple will Beats zur Standard-App küren
Beats Music soll mehr Kunden locken (3)

20.11.2014 - Samsung Galaxy Note 4 - bestes Display laut Studie
Microsoft Surface Pro 3 platziert sich vor Apple iPad Air 2 (1)

20.11.2014 - Acer Aspire R13: Convertible für 999 Euro
Wahlweise mit Full HD- oder WQHD-Display (0)

20.11.2014 - Apple iOS 8.1.1 verfügbar
Steht bereits für iPad, iPhone und iPod bereit (0)

19.11.2014 - Microsoft Lumia 535 für 139 Euro
Smartphone ist in Deutschland vorbestellbar (0)

19.11.2014 - Samsung plant für 2015 weniger Smartphones
Reduzierung der Modellvarianten um 30 % (2)

19.11.2014 - Nächstes Apple iPhone mit Kamera-Revolution
Angeblich größer Qualitätssprung bisher (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 22.11.2014
Apple iPhone: Fernbedienung für Selfies
Dient zudem als Schuthülle (0)
Windows 10 mit Kernel der Version 10
Blockiert zudem Installation von Startmenü-Mods (0)
Spire präsentiert das Powercube 710
Micro-ATX-Gehäuse für 45 Euro (0)

Freitag, 21.11.2014
Samsung Galaxy S5 Plus verfügbar
Aufstockung auf Qualcomm Snapdragon 805 (0)
AMD Carrizo offiziell angekündigt
Neue APUs erscheinen in der ersten Jahreshälfte 2015 (0)
Bald mehr Gaming-Monitore mit 4K
AMD, Capcom und Samsung arbeiten zusammen (1)
AMD Mantle: Unterstützung durch Capcom
Futuremark erweitert 3DMark um Mantle-Benchmark (1)
Sound Blaster Tactic3D Rage V2.0
Headset mit Kompatibilität mit Next-Gen-Konsolen (0)
Massiver Hackerangriff auf PSN, Windows Live, etc.
DerpTrolling schlägt zu (0)
Windows 10: Details zur Consumer Preview
Technical Preview gilt bereits als Erfolg (0)
E-Books: Wachstum geht zurück
Marktanteile steigen allerdings noch (0)
Firefox ändert Standardsuchanbieter
Fünfjähriger Vertrag zwischen Yahoo und Firefox (6)

Donnerstag, 20.11.2014
Neuer Low-Profile-Kühler von GELID
26 mm hoher Budget-Kühler für knapp 9 Euro (4)
Samsung 2015 mit flexiblen Smartphone-Displays
Faltbare Modelle geplant (0)
Take Two: Virtual Reality für Gaming sinnlos
Technik sei noch viel zu unausgereift (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige